Kostenlose elektronische Bibliothek

Rekonstruktive Wissensbildung

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 4,87
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Viel Spaß beim kostenlosen Lesen von Rekonstruktive Wissensbildung Epub-Büchern

Beschreibung:

Klappentext zu „Rekonstruktive Wissensbildung “Rekonstruktive Sozialforschung hat sich seit den 1990er Jahren innerhalb der Disziplin und Profession Sozialer Arbeit fest etabliert.Dies spiegelt sich zum einen in der Präsenz qualitativ-rekonstruktiver Forschungsansätze, zum anderen in der Relevanz rekonstruktiver Methoden für die Entwicklung einer reflexiven Professionalität.Diese Form empirischer Wissensbildung, die an der Sache selbst ausgerichtet bleibt, ist zudem in der Lage, Antworten auf jene Fragen zu geben, die sich Sozialer Arbeit als Handlungswissenschaft stellen. Rekonstruktive Zugänge vermögen es, Phänomene sozialer Lebenspraxis analytisch zu durchdringen und in theoretische Modelle zu übersetzen.Dabei liegt das Potenzial rekonstruktiver Wissensbildung sowohl darin, gegenstandsbezogene Theorien mittlerer Reichweite zur Verfügung zu stellen, als auch ein Theorieprogramm zu begründen, das sich unmittelbar an den Gegenstand der Sozialen Arbeit anschmiegt und ihn transzendiert.An dieser Stelle setzt der Band mit der Frage ein, wie sich rekonstruktive Wissensbildung und Möglichkeiten einer zukünftigen Theorieentwicklung Sozialer Arbeit zusammendenken lassen.

...ildung: Historische und systematische Perspektiven einer gegenstandsbezogenen Theorie der Sozialen Arbeit: Amazon ... Veröffentlichungen — htw saar ... .de: Walburga Hoff, Birgit ... November die Tagung "Rekonstruktive Wissensbildung. Historische und gegenwärtige Perspektiven einer gegenstandsbezogenen Theorie der Sozialen Arbeit" statt, die in Kooperation mit dem "Netzwerk für Rekonstruktive Soziale Arbeit - zur Entwicklung von Forschung, Lehre und beruflicher Praxis" durchgeführt wird. Neben den historischen ... Dabei liegt das Potenzial rekonstruktiver Wissensbildung sowohl darin, gegenstandsbe ... Rekonstruktive Wissensbildung - buecher-thoene.de ... . Neben den historischen ... Dabei liegt das Potenzial rekonstruktiver Wissensbildung sowohl darin, gegenstandsbezogene Theorien mittlerer Reichweite zur Verfügung zu stellen, als auch ein Theorieprogramm zu begründen, das sich unmittelbar an den Gegenstand der Sozialen Arbeit anschmiegt und ihn transzendiert. An dieser Stelle setzt der Band mit der Frage ein, wie sich ... November die Gäste im Hörsaal der KatHO. In ihrem Eingangsvortrag erläuterte Prof. Hoff, dass mit rekonstruktiver Wissensbildung - so der Titel der Tagung - gemeint sei, methodisch „zwischen den Zeilen zu lesen". In einem Pressegespräch verdeutlichte sie, wie rekonstruktive Verstehensmethoden in der Praxis zur Anwendung kommen. Um das Theorieprogramm einer rekonstruktiven Wissensbildung zu entfalten, gliedert sich das Buch in vier Kapitel, in denen unterschiedliche Diskurshorizonte eröffnet werden, die jeweils spezifische Zugänge zu einer gegenstandsbezogenen Theoriebildung in der Sozialen Arbeit sichtbar machen. Das erste Kapitel versammelt Beiträge, die den ... Rekonstruktive Wissensbildung. Historische und systematische Perspektiven einer gegenstandsbezogenen Theorie der Sozialen Arbeit. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 209-228 Historische und systematische Perspektiven einer gegenstandsbezogenen Theorie der Sozialen Arbeit. Rekonstruktive Wissensbildung Historische und systematische Perspektiven einer gegenstandsbezogenen Theorie der Sozialen Arbeit Rekonstruktive Sozialforschung hat sich seit den 1990er Jahren innerhalb der Disziplin und Profession Sozialer Arbeit fest etabliert. "Rekonstruktive Sozialpädagogik" bezeichnet wird, eher ein Konzept als nur eine unter anderen Methoden Sozialer Arbeit. Die Reformen im Zuge des "Bologna-Prozesses" erschweren jedoch an vielen Hochschulen die Implementierung dieses Ansatzes. Inhaltsverzeichnis 1. Das Konzept der "Rekonstruktiven resp. Verstehenden Sozialen Arbeit" gen rekonstruktiver Wissensbildung als Grundlage professionellen Handelns. Dazu entwickelt Bettina Völter in ihrem Beitrag „Rekonstruktive Soziale Ar-beit als Konzept Sozialer Arbeit" auf de r Basis wissenssoziologischer und eth-nografischer Zugänge ein Konzept rekons truktiver Sozialer Arbeit, das primär Buch: Rekonstruktive Wissensbildung - von Walburga Hoff, Birgit Bender-Junker, Klaus Kraimer - (Klinkhardt) - ISBN: 3781522903 - EAN: 9783781522909 Rekonstruktive Wissensbildung. Historische und systematische Perspektiven einer gegenstandsbezogenen Theorie der Sozialen Arbeit. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 2019 (mit Walburga Hoff und Birgit Bender-Junker). Liste der Publikationen - Prof. Dr. Bettina Völter - Alice Salomon Hochschule Berlin 4 Reihe Rekonstruktive Forschung in der Sozialen Arbeit, Band 14. rekonstruktiver Forschung und normativen Ansprüchen an inklusive Schulentwicklung Eine rekonstruktive Forschung, die in Bezug auf das, was in Schulen im Zeichen der Reformagenda Inklusion implementiert wird, neue theoretische Perspektiven generieren möchte, steht einer Gegenstandsbestimmung skeptisch gegenüber, die sich sehr nah an Jane Addams, Mary Richmond und Alice Salomon: theoriesystematische Zusammenhänge, Rekonstruktive Wissensbildung. Historische und gegenwärtige Perspektiven einer gegenstandsbezogenen Theorie der Sozialen Arbeit, Katholische Hochschule Münster. Anforderungen an das persönliche Handeln der ADS MitarbeiterInnen, Fachtag ASD, Kreis Offenbach Tagung „Rekonstruktive Wissensbildung als Gegenstandsbezogene Theorieentwicklung. Historische und gegenwärtige Perspektiven in der Sozialen Arbeit" vom 27.11. bis 29.11.2014 in Kooperation mit dem Netzwerk unter der Leitung von Walburga Hoff an der ......