Kostenlose elektronische Bibliothek

Psychologie lernen

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 12.09.2016
DATEIGRÖSSE: 10,35
ISBN: 3407229143
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Alle Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Psychologie lernen “Ein Buch für alle, die eine kompakte Einführung in die "Wissenschaft der Seele" suchen. Anhand zahlreicher Beispiele erklären die Autoren sämtliche Themen, Fragestellungen und Lösungsvorschlägen der Psychologie.Seinem klaren Aufbau, den übersichtlichen Darstellungen und anschaulichen Beispielen verdankt das Buch seinen großen Erfolg bei interessierten Laien, Studenten und allen, die in pädagogischen und erzieherischen Berufen arbeiten.

...ur helfen, es in sich selbst zu entdecken ... Fernstudium Psychologie | alle Studiengänge + wichtige Infos ... ." (Galileo Galilei) Verwechseln Sie nicht die Psychologie mit der Philosophie des Geistes. Die Grundkenntnisse der Psychologie bedeuten für Anfänger, dass dies ein lebenslanger Prozess aus Erfahrungen und Lernen ist. Dazu gehören Ihr eigenes Verhalten und das Verhalten der anderen Menschen. Psychologisch wird bezeichnet als "nach Art der Psychologie". Dazu ... Lernen ist eine Änderung der Reiz-Re ... psychologie-lernen.de - Psychologische Forschung einfach erklärt. ... ... Lernen ist eine Änderung der Reiz-Reaktionsbeziehungen innerhalb einer Zeitspanne -Kimble (1961) Lernen ist eine relativ überdauernde Veränderung im Verhalten -Foppa (1975): Wenn jemand in einer bestimmten Situation wiederholt etwas tut bzw. unterläßt, was Interaktive Lernumgebung Lernpsychologie der Universität Duisburg-Essen. Neben den lernpsychologischen Inhalten finden Sie innerhalb dieser Lernumgebung ... Instrumentelles Lernen ist situationsabhängig. Der Lernprozeß findet unter bestimmten situativen Bedingungen statt, und das Verhalten wird später nur in ähnlichen Situationen gezeigt. Das instrumentelle Lernen führt zu einem gewohnheitsmäßigen Verhalten. "Das Wort "Lernen" geht auf die gotische Bezeichnung für "ich weiß" (lais) und das indogermanische Wort für "gehen" (lis) zurück (Wasserzieher, 1974). Die Herkunft des Wortes deutet bereits darauf hin, dass Lernen ein Prozess ist, bei dem man einen Weg zurücklegt und dabei zu Wissen gelangt." Mielke (2001, 11) „Lernen. Lernen und Gedächtnis Arten des Erinnerns Erinnern - das tun wir nicht nur an Vergangenes. Die Psychologie unterscheidet von diesem retrospektiven Gedächtnis auch eine "Erinnerung an die Zukunft". Online über Psychologie lernen . Wie der hohe Numerus Clausus und die rekordverdächtig hohe Zahl an Wartesemestern jedes Jahr aufs Neue zeigen, erfreut sich das Studium der Psychologie einer sehr großen Beliebtheit. Deutsche Universitäten sind kaum mehr in der Lage, dieser Nachfrage der Studierenden ein entsprechend großes Studienplatzangebot entgegenzustellen. Psychologie lernen: Die Low-ball-Technik (Beeinflussungstechniken entlarvt) - Duration: 9 minutes, 53 seconds. Zum Begriff "Lernen" in der Psychologie. Der Begriff "Lernen" wird in der Alltagssprache hauptsächlich verwendet im Sinne von "Wissensaneignung": eine Sprache lernen, ein Handwerk lernen. Der psy...