Kostenlose elektronische Bibliothek

Tati, erzähl - Wilhelm Makkay

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 22.04.2019
DATEIGRÖSSE: 7,59
ISBN: 380007723X
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Wilhelm Makkay

Das Buch Tati, erzähl pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Tati, erzähl “Wilhelm Makkay ist der Vater von Peter Maffay und blickt auf ein langes und ereignisreiches Leben zurück. Er erzählt auf berührende Art und Weise von dem wechselhaften Geschick seiner Familie, die sich in ihrer ursprünglichen Heimat Siebenbürgen/Rumänien in politisch turbulenten Zeiten immer wieder bewähren musste. Der kleine Peter wächst in einem liebevollen Umfeld auf, die Familie ist jedoch der Unterdrückung durch das Regime ausgesetzt und beschließt schließlich, sich ins Ausland abzusetzen. 1963 ist es dann so weit: Wilhelm bricht mit seiner Frau und seinem inzwischen halbwüchsigen Sohn Peter in die Freiheit auf. Die Familie findet eine neue Heimat in Bayern, wo Peter bald seine erste Band gründet. Der Adressat von Wilhelm Makkays Geschichten ist sein Sohn Peter, den er auf eine Reise in die Vergangenheit mitnimmt.

.... "Tati, erzähl" - hat Peter Maffay seinen Vater oftmals gebeten, wenn er Geschichten hören wollte ... StepMap - Tati, erzähl - Landkarte für Europa ... . Und Tati erzählte In diesem Buch hat er noch einmal einige dieser Geschichten zusammengefasst, erzählt von den Großeltern, von den Weltkriegen, von der Auswanderung einiger Verwandter. Er erzählt aber auch davon, dass er in der Heimat bleiben ... In "Tati, erzähl" gibt der Vater Wilhelm Makkay sehr intime und emotionale Einblicke in die Familiengeschichte von Peter Maffay.Hier unsre Buchreview. Tati, erzähl" - mit diesen Worten hat der junge Peter Maffay seinen Vater W ... Tati, erzähl (Buch), Wilhelm Makkay ... .Hier unsre Buchreview. Tati, erzähl" - mit diesen Worten hat der junge Peter Maffay seinen Vater Wilhelm Makkay häufig dazu gebracht Geschichten aus der alten Heimat Rumänien zu erzählen. Nun lässt uns Wilhelm Makkay auch an dieser Familiengeschichte teilhaben. In seinem Buch „Tati, erzähl" (Ueberreuter Sachbuch) hält Wilhelm Makkay für seinen Sohn Peter Maffay die Geschichte der Familie und Erinnerungen an die Kindheit des Stars fest. Die BUNTE.de berichtet im Interview über das Buchprojekt. Hier geht es zum Beitrag. „Tati, erzähl" - hat Peter Maffay seinen Vater oftmals gebeten, wenn er Geschichten hören wollte. Und Tati erzählte … Und Tati erzählte … In diesem Buch hat er noch einmal einige dieser Geschichten zusammengefasst, erzählt von den Großeltern, von den Weltkriegen, von der Auswanderung einiger Verwandter. Schreibe die erste Bewertung für „Tati, erzähl - Erinnerungen - gesammelt für meinen Sohn Peter Maffay" Click here to cancel reply. Sehr schön erzählt und bebildert. In diesem Buch hat Wilhelm Makkay seine Erinnerungen gesammelt für seinen Sohn Peter Maffay. Man erfährt, dass Peters Großvater Egon im ersten und im zweiten Weltkrieg gekämpft hat und später nach Amerika ausgewandert ist. Pete...