Kostenlose elektronische Bibliothek

Bekenntnisse eines englischen Opiumessers - Thomas De Quincey

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 4,35
ISBN: 3730607278
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Thomas De Quincey

Das beste Bekenntnisse eines englischen Opiumessers PDF, das Sie hier finden

Beschreibung:

Klappentext zu „Bekenntnisse eines englischen Opiumessers “Ein junger Mann entflieht den engen bürgerlichen Verhältnissen, verfällt einer harten Droge und berichtet - vor zweihundert Jahren - ganz ohne die 'Schranken feiner Zurückhaltung' von den Freuden und Leiden seiner Sucht. Schon Baudelaire und Edgar Allan Poe waren fasziniert.

...tnisse eines englischen Opiumessers", welches dann 1822 erstmals als gesamtes Werk, als gebundenes Buch im Buchhandel erschienen ist ... Bekenntnisse eines englischen Opiumessers, Thomas de Quincey bei Mail ... ... . Einen englischen Lieblingsdichter trug ich in der einen und ein Duodezbändchen in der anderen Tasche - neun kleine Dramen des Euripides. Zuerst wollte ich wegen der Vorliebe, die ich für die Gegend hatte, und aus einigen persönlichen Gründen nach Westmoreland gehen. "Bekenntnisse eines englischen Opiumessers" zählt neben "Carlos Castanedas: Die Lehren des Don Juan" zu den aussergewöhnlichsten ... Kapitel 1 des Buches: Bekenntnisse eines englischen Opiumessers von ... ... . "Bekenntnisse eines englischen Opiumessers" zählt neben "Carlos Castanedas: Die Lehren des Don Juan" zu den aussergewöhnlichsten Büchern, die ich bisher jemals gelesen habe. Dieses Buch in gebundener Ausgabe ist für mich jeden Cent wert! Absolute Kaufempfehlung! Ernst W. Schedlbauer, Grafiker, Maler, Lyriker, Doz. für Heraldik, Paläographie Bekenntnisse eines englischen Opiumessers ist die erste komplexe literarische Darstellung von Rauschzuständen und ein einzigartiges Dokument der Selbstbeobachtung. Es war De Quinceys erfolgreichstes Buch, das nachhaltige Wirkung nicht nur auf Zeitgenossen wie Samuel Coleridge hatte, sondern auch auf Autoren nachfolgender Generationen wie Edgar ... Der Artikel Thomas De Quincey: Bekenntnisse eines englischen Opiumessers (Großdruck) wurde in den Warenkorb gelegt. Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 22,80. Zum Warenkorb Weiter einkaufen Und da die Phantasie eines Malers an schönen Schöpfungen übervoll sein soll, kann ich auf diese Art und Weise nur gewinnen. Und nun, lieber Leser, haben wir alle zehn Kategorien meines Zustandes, wie er in den Jahren von 1816 bis 1817 sich darbot, durchlaufen. Finden Sie Top-Angebote für Bekenntnisse eines englischen Opiumessers. Thomas De Quincey bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! Der Morgen eines gewaltigen Tages war erschienen, eines Tages der Entscheidung und letzten Hoffnung für die Menschheit, die im geheimnisvollen Kreislaufe litt und ihr Werk im Angesichte ungeheuerlicher Schrecknisse weiter tat. Irgendwo und wie - weder das Wo noch das Wie hätte ich zu beantworten vermocht - fochten irgendwelche Wesen ... Bekenntnisse eines englischen Opiumessers von Thomas de Quincey und eine große Auswahl ähnlicher Bücher, Kunst und Sammlerstücke erhältlich auf ZVAB.com. Bekenntnisse eines englischen Opiumessers ist das bekannteste autobiografische Werk des englischen Schriftstellers Thomas de Quincey (1785-1859). Dieser Bericht, in dem de Quincey ganz offen, ehrlich und gleichzeitig künstlerisch und spannend sein Leben voller Leid, Sucht und Genuss beschreibt, erschien zum ersten Mal im Jahre 1821 im London ......