Kostenlose elektronische Bibliothek

Kalifornien und das Goldfieber

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 6,68
ISBN: 3747712711
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Sie können das Buch Kalifornien und das Goldfieber nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Kalifornien und das Goldfieber “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

...eber" - Worterklärung, Grammatik, Etymologie u ... Schürfen nach Gold in der Sierra Nevada - California Dreaming ... . v. m. Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie Hinweise, wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren können. Kalifornien und das Goldfieber on Amazon.com. *FREE* shipping on qualifying offers. Natürlich gibt es auch Gold Nuggets in Alaska, Kalifornien oder afrikanische Goldnuggets. Das Hauptaugenmerk wird auf die Region Autral ... Goldrausch - Goldfieber - Kalifornien Goldrausch ... . Das Hauptaugenmerk wird auf die Region Autraliens gelegt, da diese meistens nicht so viele Beimischungen wie Silber oder Kupfer haben, was sich teilweise enorm auf die Farbe auswirkt. Mit den Nuggets aus Australien wurde ich nie enttäuscht, weshalb ich ... Vor 150 Jahren, im Januar 1848, fand der amerikanische Feldarbeiter James Wilson Marshall in Kalifornien ein paar Nuggets Gold. Eine Massenhysterie begann: Innerhalb eines Jahres strömten mehr als 80000 Menschen ins Land, um ihr Glück zu machen. 50 Jahre später quälte sich eine endlose Schlange goldberauschter Männer über den eisigen ... Bud Spencer heiβt im richtigen Leben Mike und wohnt im 2,000 Einwohner Städtchen Angels Camp, im Vorgebirge der Sierra Nevada. Nicht weit entfernt, in Coloma, brach 1848 das Goldfieber aus, als ein Vorarbeiter der Firma Sutter's Mill einen Klumpen glitzerndes Metal fand, das sich, nach einigen Analysen, als Gold herausstellt. Schon nach ... Am 3. September 1859 wurde Kalifornien unter anderem aufgrund der sprunghaft gestiegenen Bevölkerungszahl zum 31. Bundesstaat der Vereinigten Staaten. Ein weiter klassischer Fall von Goldfieber ereignete sich am Klondike River in Alaska. 1896 wurde im Rabbit Creek, in der Nähe des Klondike Rivers, Gold gefunden. Durch die Abgeschiedenheit ... Als in Kalifornien 1848 das Goldfieber ausbrach, traten Hunderttausende Siedler den beschwerlichen Weg gen Westen an, um an den Ufern des American River nach Nuggets zu suchen. Andere wiederum nutzten die Gunst der Stunde und trieben Handel. Whiskey, Zelte, Schaufeln, Lebensmittel: Rund um San Francisco wurden in jenen Tagen Wucherpreise ... Danach sank die Förderrate und die Leute waren nach und nach vom Goldfieber befreit. Das erbuddelte Gold wurde in die Banken von San Francisco gebracht, wo durch die Stadt das wichtigste Finanzzentrum Kaliforniens wurde. Ein Teil des Goldes ging an die Ostküste, denn die Union (= Nordstaaten) brauchte Geld für den Bürgerkrieg (Krieg in den ... Wer nicht so viel Geld hat, um sich gleich eine Grube zu erschließen, kann wie vor einem Jahrhundert in der Sierra Nevada Kaliforniens Gold suchen. Das Gebiet ist 500 Kilometer lang und mit 80 Kilometer in der Breite. Die Flüsse und Bäche, die diesen Teil der Sierra durchziehen, führen Gold -Flitterchen und Nuggets!...