Kostenlose elektronische Bibliothek

Die Waffen nieder, eine Lebensgeschichte - Bertha von Suttner

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 3,18
ISBN: 3747718817
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Bertha von Suttner

Das Buch Die Waffen nieder, eine Lebensgeschichte pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Waffen nieder, eine Lebensgeschichte “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

...ldert sie die Auswirkungen von Krieg, analysiert die Gründe, nimmt die Kriegspropaganda scharfsinnig auseinander ... Die Waffen nieder! (eBook, ePUB) von Bertha von Suttner - Portofrei bei ... ... . Zugleich ist der Roman eine fast romantische Liebesgeschichte. Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe; Indexseite Das Online-Portal zur deutschen Geschichte vom 19. Jahrhundert bis heute. Epochendarstellung mit Sammlungsobjekten, Foto-, Audio- und Filmdokumenten, Biografien ... „Gelächter ist allerdings auch eine Waffe," sprach der Minister ernst, — „beweist aber nichts. Dem Dar ... Die Waffen nieder! Eine Lebensgeschichte ... ... „Gelächter ist allerdings auch eine Waffe," sprach der Minister ernst, — „beweist aber nichts. Dem Darwinismus — ich benütze schon das neue Wort — kann man doch auch ernsthafte, auf wissenschaftlicher Basis ruhende Argumente siegreich entgegenstellen. Wenn man gegen einen Schriftsteller ohne Autorität, Namen wie Linné, Cuvier, Agassiz, Quatrefages anführen kann, so muß dessen ... Der Roman Die Waffen nieder! ist das bekannteste Werk der österreichischen Autorin und Friedensaktivistin Bertha von Suttner. Das Buch erschien 1889 im Verlag Edgar Pierson in Dresden und erreichte innerhalb kurzer Zeit eine überragende Bekanntheit und Verbreitung und wurde in mehr als 15 Sprachen übersetzt. Bertha von Suttner: Die Waffen nieder! 2 Bände, Band 1, Dresden und Leipzig 1892. Finden Sie hilfreiche Kundenrezensionen und Rezensionsbewertungen für Die Waffen nieder! Eine Lebensgeschichte auf Amazon.de. Lesen Sie ehrliche und unvoreingenommene Rezensionen von unseren Nutzern. Bertha von Suttner: Die Waffen nieder! Eine Lebensgeschichte Lesefreundlicher Großdruck in 16-pt-Schrift Großformat, 210 x 297 mm Berliner Ausgabe, 2019 Durchgesehener Neusatz mit einer Biographie der Autorin bearbeitet und eingerichtet von Theodor Borke … weiterlesen Bertha von Suttner: Die Waffen nieder! Eine Lebensgeschichte Erstdruck: Dresden (Edgar Pierson) 1889. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie der Autorin. Die Waffen nieder! ist ein sehr bekannte Klassiker, die ich schon lange auf meine Leseliste gehabt habe. Jetzt endlich bin ich dazu gekommen. Jetzt endlich bin ich dazu gekommen. Die Handlung kurz erzählt: (view spoiler) [Gräfin Martha Althaus, Tochter eine bekannte Österreichische Ge...