Kostenlose elektronische Bibliothek

Evaluation des multimodalen Behandlungsprogramms Mini-KiSS - Melanie Wahl

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 8,67
ISBN: 3639127064
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Melanie Wahl

Das Buch Evaluation des multimodalen Behandlungsprogramms Mini-KiSS pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Evaluation des multimodalen Behandlungsprogramms Mini-KiSS “Frühkindliche Schlafstörungen lassen aufgrund derhohen Prävalenz- und Persistenzraten auf einen hohenBehandlungsbedarf schließen. Neben den negativenKonsequenzen für das Kind und dessen Entwicklungwirken sich frühkindliche Schlafstörungen auch aufandere Familienmitglieder, insbesondere die Eltern,in vielfältiger Art und Weise aus. Hier knüpft dasBehandlungsprogramm Mini-KiSS für Eltern vonKindern mit Schlafstörungen im Alter von sechsMonaten bis fünf Jahren an, welches im Rahmen dervorliegenden Arbeit entwickelt und bezüglich ersterBehandlungsergebnisse evaluiert wurde. TheoretischeGrundlagen des Behandlungsprogramms bilden dieVerhaltenstherapie und die Hypnotherapie inKombination mit speziellen anderenressourcenfördernden Maßnahmen zur Entlastung derEltern. Im Rahmen dieser Pilotstudie wurde derEinfluss des Mini-KiSS Behandlungsprogramms auf dieelternbezogenen Variablen an insgesamt vierElternpaaren untersucht. Die in dieser Stichprobegefundenen ersten Ergebnisse sprechen für dieWirksamkeit des Mini-KiSS Behandlungsprogramms.Anregungen für die Weiterentwicklung und Optimierungdes Projektes sind in der Diskussion der vorliegendenArbeit zu finden.

...t eine ... 24 Preise für Minikiss vergleichen ⌛ Jetzt günstig online kaufen ... Evaluation eines aufsuchenden, multimodalen ambulanten ... ... . Auspreiser.de ist Platz 1 bei den Preisen laut DTGV Studie 01/2019 Evaluation des multimodalen Behandlungsprogramms"Mini-KiSS" - Melanie... www.exlibris.ch. Evaluation des multimodalen Behandlungsprogramms. Melanie Wahl - MRAG Americas, Inc. www.mragamericas.com. MRAG Americas is starting a new project with the Northwest ... Evaluation eines multimodalen Therapieprogrammes bei Fibromyalgie-Patientin ... Evaluation eines aufsuchenden, multimodalen ambulanten ... ... ... Evaluation eines multimodalen Therapieprogrammes bei Fibromyalgie-Patientinnen: Ich-Entwicklung, Schmerzwahrnehmung, Selbstkompetenz und Somatisierung Dipl. Psych. Claudia Sigl Klinik und Poliklinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation der Ludwi ... 260 Ergebnisse zu Andrea Melanie Wahl: kostenlose Person-Info bei Personsuche Yasni.de, alle Infos zum Namen im Internet Evaluation eines stationären multimodalen Behandlungskonzepts für Menschen mit Demenz Demenz ist eine komplexe Erkrankung, die zu zahlreichen Einschränkungen auf kognitiver, motorischer, affektiver und psychosozialer Ebene führt und damit alle Lebensbereiche des Betroffenen beeinträchtigt. Ferner ist in der Norm EN ISO 9241 die Umsetzung von Benutzungsschnittstellen für Web-Applikationen und deren Evaluation im Rahmen der Benutzbarkeit definiert. Geschichte. Das Konzept von GUIs im heutigen Sinne stammt aus den 1970er Jahren. Seit 1973 erarbeitete man am Xerox PARC in Kalifornien den Xerox Alto. Es wurde ein multimodales stationäres verhaltenstherapeutisches Behandlungsprogramm für chronische primäre/nichtorganische Insomnien evaluiert. Für 32 Pat. Auf der Basis eines für klinische Zwecke entwickelten Fototherapiemodells mit künstlerisch-kunsttherapeutischer Ausrichtung, wurde innerhalb eines multimodalen Behandlungsprogramms mit Schwerpunkt in medikamentöser Therapie und kognitiver Verhaltenstherapie (Hautzinger, 1984) eine randomisierte Studie mit depressiven Patienten durchgeführt ... Aufgrund der Komplexität der Erkrankung erscheint ein multimodales Therapieprogramm, das Elemente aus verschiedenen Therapieverfahren kombiniert, als eine Erfolg versprechende therapeutische Strategie. Ziel der vorliegenden kontrollierten Studie war es, ein multimodales Behandlungsprogramm auf seine Wirksamkeit zu überprüfen. An der Studie ... Evaluation einer multimodalen Schmerztherapie am UniversitätsSchmerzCentrum Dresden Die multimodale Schmerztherapie am UniversitätsSchmerzCentrum Dresden ist ein 4-wöchiges, teilstationäres, multimodales Behandlungsprogramm für chronische Schmerzpatienten mit einer sich nach 10 Wochen anschließenden Wiederholungswoche. multimodalen Behandlungsprogramms für Demenzkranke und deren betreuende Angehörige B. Romero, K. Seeher, M. Wenz, A. Berner Alzheimer Therapiezentrum der Neurologischen Klinik Bad Aibling Zusammenfassung Anliegen: Es wird die Wirkung einer vierwöchigen stationären Behandlung für Demenzkranke und Die Zusammensetzung des Behandlungsprogrammes erscheint weitgehend frei wählbar, eine sinnvolle Auswahl der Therapieformen wird nicht überprüft: die Kombination von Physiotherapie, Ergotherapie und medizinischer Trainingstherapie würde ausreichen, um den Anforderungen der Ziffer 8-918 zu genügen. Evaluation eines aufsuchenden, multimodalen ambulanten Behandlungsprogramms für Heimkinder zur Vermeidung stationärer kinder- und jugendpsychiatrischer Behandlungsaufenthalte Download vts_6645_9106.pdf (1.387Mb) Für die Evaluation der Dresd- sichtlich der Variablen Katastrophisieren und Schlüsselwörter ner Schmerztherapie wurden folgende Kri- Schmerzstärke konnten 1 Jahr nach der The- Chronischer Schmerz · Multimodale Schmerz- terien untersucht: Katastrophisieren (CSQ), rapie hohe Effekte erzielt werden (ES 0,86 therapie · Rückenschmerz ... Reaktive Maßnahmen, wie z.B. balneophysikalische Behandlungen oder Massagen, kommen hier nicht zur Anwendung. Ziel unserer prospektive...