Kostenlose elektronische Bibliothek

Schule und Zivilreligion - Rahel Katzenstein

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 30.11.2018
DATEIGRÖSSE: 4,85
ISBN: 3034014708
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Rahel Katzenstein

Alle Rahel Katzenstein Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Schule und Zivilreligion “Die öffentliche Schule kann die Gemüter erhitzen, die Erwartungen an sie sind vielfältig und hoch gespannt: neben grundlegenden Kulturtechniken wie Lesen, Schreiben, Rechnen sollen unter anderem Gesundheitsvorsorge, Gewaltprävention, der Umgang mit neuen Informationstechnologien, mit Sexualität und Geld gelehrt werden. Seit die öffentliche Schule nicht mehr unter kirchlicher, sondern unter staatlicher Aufsicht steht, werden auch zivilreligiös aufgeladene Erwartungen an sie herangetragen. Doch strebt, wer von einer pluralistischen Gesellschaft spricht, wirklich einen weltanschaulich-religiös-kulturellen Pluralismus an oder wird nur einer oberflächlichen Vielfalt das Wort geredet, weil dann die eigene Prägung nicht grundlegend infrage gestellt werden muss? Die Analyse zweier Diskussionen um den schulischen Religionsunterricht im Kanton Zürich 1872 und 2004 geht dieser Frage nach, schildert die Vor- und Nachgeschichte der Ereignisse und ordnet die Auseinandersetzungen im Spannungsfeld von Religionsfreiheit und dem Streben nach gesellschaftlichem Zusammenhalt in den jeweiligen gesellschaftlichen und politischen Kontext ein.

... In der Schule werden aus Menschenkindern Bürgerinnen und Bürger ... Rolf Schieder - Wikipedia ... . Gelingt die angestrebte Sozialisation, dann empfinden sich junge Menschen als Teil ihres Gemeinwesens und sind bereit, dafür ... Ob bewusst oder nicht, geht es ihnen anscheinend nicht darum, was das sonstige Angebot an Religionsstunden leisten soll (und wie es den Schülern ihre eigenen Kulturgüter näher bringen kann), sondern eher darum, dass auch in Zukunft kein Berliner Schüler um die Indoktrination in ihre humanistische Zivilreligion herumkommt. Daß Schulen in privater Trägerschaft geeignet sind, diesen Pro ... PDF Schule und Zivilreligion ... . Daß Schulen in privater Trägerschaft geeignet sind, diesen Problemen entgegenzuwirken (2.5), und inwiefern Schulen in evangelisch kirchlicher Trägerschaft auf der Grundlage ihres christlich evangelischen Bekenntnisses einen Beitrag hierbei leisten können, soll in einem anschließenden Abschnitt gezeigt werden (3.1 ff.). Christoph Müller (Autor), 2012, Zivilreligion und das Konzept des Laizismus am Beispiel der Türkei, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/204268 Kommentare Noch keine Kommentare. Als Zivilreligion bezeichnet man die ethischen und moralischen Überzeugungen, die eine Kultur teilt. In Europa ist sie vor allem vom Christentum, von der Aufklärung und vom Sozialismus geprägt. Sie schlägt sich unter anderem in den Verfassungen und Menschenrechtskonventionen nieder. Religion in der Schule ? für alle?! Zur Einführung . Bildung, Ethik und Religion in der Schule einer pluralen Gesellschaft ? grundsätzliche Argumente Lothar Krappmann Der Einfluss des Christentums auf die Erziehung in Schule und Familie Rolf Schieder Schule und Zivilreligion Karl Ernst Nipkow Religiöse Bildung im Pluralismus Norbert Mette Schule und Zivilreligion. In: Neue Sammlung 37, 1997, 624-643. Die Chancen eines umstrittenen Faches. Aktuelle Herausforderungen für die Evangelische Religionslehre. In:Schulmagazin 5 bis 10, 11.Jg, H. 9, 1996, 4-7. Ein Fall von religiösem Populismus? Der Streit um das Kruzifixurteil in der Bundesrepublik Deutschland. Westliche Zivilreligion und universelle Triade „Natur, Seele und Vernunft", 4. erneut erheblich erweiterte Auflage, 2013, S. 141-267, Schriftenreihe Zivilreligion. Eine Rechtsphilosophie als Kulturphilosophie, Band I - Grundlegung, Freie Universität Berlin( Open Access ) 100 Jahre Bauhaus für die Schule Aufgeklärt statt autonom: Linksextremismus-Prävention für die Schule Deutsche Teilung und Einheit Entwicklungspolitische Bildung Europa im Unterricht Flucht und Integration - eine gesamtdeutsche Geschichte Integratio...