Kostenlose elektronische Bibliothek

Briefwechsel 1779 bis 1795

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 5,35
ISBN: 3835305808
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Das beste Briefwechsel 1779 bis 1795 PDF, das Sie hier finden

Beschreibung:

Klappentext zu „Briefwechsel 1779 bis 1795 “Adolph Freiherr Knigge, einer der bedeutendsten Schriftsteller im Zeitalter der Aufklärung, ist bekannt als Autor des Buchs »Über den Umgang mit Menschen«. Weniger geläufig ist sein Einsatz für die deutsche Bühne, der in seinen Theaterschriften und der hier erstmals vollständig edierten Korrespondenz mit Gustav Friedrich Wilhelm Großmann zum Ausdruck kommt.Der Theaterdirektor, Schauspieler und Schriftsteller Großmann hat wie kein anderer das Bühnenwesen des ausgehenden 18. Jahrhunderts geprägt. Seine Bemühungen um eine Altersversorgung für das Bühnenpersonal waren seiner Zeit weit voraus. Die überwiegend von Knigge verfassten Briefe - von Großmann sind nur wenige überliefert - geben aber nicht nur über das Theater Auskunft. Sie sind sehr persönliche Dokumente einer langjährigen, nicht immer ungetrübten Freundschaft, die von besonderer Bedeutung war, als Großmann im Streit zwischen Knigge und den Pädagogen Campe und Trapp zu vermitteln suchte.

...tschen Bibliothek ... (1765 bis 1816), die er 1806 heiratet ... Johann Wolfgang von Goethe 1788 - 1816 ... . Christiane, die Tochter des Amtsarchivars Johann Friedrich Vulpius (1725-1786) und Schwester des Schriftstellers Christian August Vulpius (1762 bis 1827), war Arbeiterin in einer Manufaktur für künstliche Blumen. Im engeren Sinne wird die Weimarer Klassik auch nur auf die gemeinsame Schaffensperiode von Schiller und Goethe in den Jahren 1794 bis zu Schillers Tod im Jahr 1805 begriffen. In der Geschichte der deutschen Literatur gibt es wohl ke ... Briefwechsel 1779 bis 1795 Buch versandkostenfrei bei Weltbild.de ... . In der Geschichte der deutschen Literatur gibt es wohl keinen auch nur ansatzwesie so bedeutenden Briefwechsel wie diesen. Die Briefe beginnen mit einer Bitte Schillers ... Der Briefwechsel der Schaffhauser Brüder Johannes und Johann Georg Müller gehört zu den letzten, bedeutenden, weitgehend unedierten Korrespondenzen aus dem Jahrhundert des Briefes. Mit der kritischen Edition der 643 überlieferten Briefe der Brüder und ihrer Familienangehörigen von den Anfängen bis 1789 ist eine ebenso reiche Quelle für die Entstehungsbedingungen der Werke der Brüder ... Mechthild und Paul Raabe (Hrsg): Adolph Freiherr Knigge - Friedrich Nicolai Briefwechsel 1779-1795. Mit einer Auswahl und dem Verzeichnis der Rezensionen Knigges in der »Allgemeinen deutschen Bibliothek«. Adolph Freiherr Knigge gilt in der Forschung heute als einer der bedeutendsten deutschen Aufklärungsschriftsteller. Er ist nicht nur der ... Briefwechsel 1779 1795. Mit einer Auswahl und dem Verzeichnis der Rezensionen Knigges in der »Allgemeinen deutschen Bibliothek« | Adolph Freiherr Knigge und Friedrich Nicolai, Hg. von Mechthild und Paul Raabe | ISBN: 9783892447290 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon....