Kostenlose elektronische Bibliothek

Partisanenpfade im Piemont

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 7,35
ISBN: 3941585088
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Das beste Partisanenpfade im Piemont PDF, das Sie hier finden

Beschreibung:

Klappentext zu „Partisanenpfade im Piemont “Partisanenpfade im PiemontWege und Orte des Widerstands zwischen Gran Paradiso und Monviso.Ein WanderlesebuchAutoren: Sabine Bade & Wolfram MikuteitDie 20 Monate der italienischen Resistenza, in denen sich Menschen unterschiedlichster politischer Couleur ab September 1943 zusammenschlossen, um gegen deutsche Besatzung und italienischen Faschismus und für einen radikalen Wandel in ihrem Land zu kämpfen, haben Italien nachhaltig geprägt. Ganz besonders die stark entvölkerte Gebirgsregion Piemonts nah an der Grenze zu Frankreich. Die Konstanzer Autoren Sabine Bade und Wolfram Mikuteit nehmen die Leserinnen und Leser mit auf eine historische Zeitreise und machen die Geschichte der piemontesischen Widerstandsbewegung erlebbar - zu Fuß, automobilisiert oder zu Hause auf dem Sofa."Partisanenpfade im Piemont" ist ein Buch, das einführt in die Welt der Alpentäler, die sich fächerartig westlich der Barockstadt Turin bis zum Alpenhauptkamm ziehen. An Plätze führt, in denen die Geschichte der Resistenza wachgehalten wird und an Orte, in denen gut gegessen und genächtigt werden kann.Ein Buch, das 23 Touren - vom Stadtspaziergang durch Turin bis zur Hochtour auf über 3.000 Meter - umfasst. Alle GPS-kartiert, alle anhand von Waypoints exakt nachvollziehbar und jede Tour mit herunterladbarem Track für das eigene GPS-Gerät. Mit Hinweisen zum ÖPNV, Kartenmaterial und Einkehrtipps.

... zum Alpenhauptkamm ziehen. An Plätze führt, in denen die Geschichte der Resistenza wachgehalten wird, und an Orte, in denen gut gegessen und genächtigt werden kann ... Partisanenpfade im Piemont | Facebook ... . Das Piemont (italienisch Piemonte, von lateinisch ad pedem montium ‚ am Fuß der Berge) ist eine Region im Nordwesten Italiens mit 4.375.865 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) und flächenmäßig die größte Region des italienischen Festlandes. Partisanenpfade im Piemont. 352 likes · 8 talking about this. 23 Touren - vom Stadtspaziergang bis hoch über 3000 Meter - Hardcover, 272 Seiten,... "Partisanenpfad ... Wandern in den Westalpen - Partisanenpfade im Piemont ... . Partisanenpfade im Piemont. 352 likes · 8 talking about this. 23 Touren - vom Stadtspaziergang bis hoch über 3000 Meter - Hardcover, 272 Seiten,... "Partisanenpfade im Piemont" ist ein Buch, das einführt in die Welt der Alpentäler, die sich fächerartig westlich der Barockstadt Turin bis zum Alpenhauptkamm ziehen. An Plätze führt, in denen die Geschichte der Resistenza wachgehalten wird und an Orte, in denen gut gegessen und genächtigt werden kann. "Partisanenpfade im Piemont" ist ein Buch, das einführt in die Welt der Alpentäler, die sich fächerartig westlich der Barockstadt Turin bis zum Alpenhauptkamm ziehen. An Plätze führt, in denen die Geschichte der Resistenza wachgehalten wird und an Orte, in denen gut gegessen und genächtigt werden kann. „Partisanenpfade im Piemont" ist ein Buch, das einführt in die Welt der Alpentäler, die sich fächerartig westlich der Barockstadt Turin bis zum Alpenhauptkamm ziehen. An Plätze führt, in denen die Geschichte der Resistenza wachgehalten wird und an Orte, in denen gut gegessen und genächtigt werden kann. Wanderungen im Piemont . Das Piemont hat sich bisher lediglich unter Weitwanderern eine Art Kultstatus erworben. Dabei bieten sich gerade abseits der bekannten Routen wie der Grande Traversata delle Alpi und des Maira-Weges traumhaft gelegene Ziele für Tages- oder Halbtagestouren. Von Tal zu Tal zeigen sich ganz unterschiedliche Landschaften ... In Phasen, in denen Savoyen-Piemont mit Frankreich verbündet war, wurden die Waldenser hingegen verfolgt, besonders grausam 1655 und 1686. Letztere Verfolgung endete mit einer vollständigen Niederlage; wer sich nicht unterwarf, musste ins Exil ins Ausland gehen. Partisanenpfade im Piemont. 353 likes · 1 talking about this. 23 Touren - vom Stadtspaziergang bis hoch über 3000 Meter - Hardcover, 272 Seiten,... Partisanenpfade im Piemont. Gefällt 353 Mal. 23 Touren - vom Stadtspaziergang bis hoch über 3000 Meter - Hardcover, 272 Seiten, zahlreiche Fotos und... Fast ein Vierteljahr ist mittlerweile verstrichen seit Veröffentlichung der Neuauflage unseres Wanderlesebuchs Partisanenpfade im Piemont im Februar 2018. Partisanenpfade im Piemont (Aktuell noch keine Bewertungen) Broschiertes Buch. Wege und Orte des Widerstands zwischen Gran Paradiso und Monviso. Ein Wanderlesebuch. 2., überarb. Aufl. Mai 2018. Querwege. 9,99 € In den Warenkorb. Sofort lieferbar. Versa ... PARTISANENPFADE IM PIEMONT Auf den Wegen des Widerstands In Turin und den benachbarten Bergregionen kämpften Tausende gegen Faschismus und Nationalsozialismus. Ein ... Der Colle del Lys (auch: Colle del Lis) ist ein Straßenpass in der norditalienischen Metropolitanstadt Turin und gehört zur Region Piemont. Die Passhöhe befindet sich auf 1311 m s.l.m. Der Pass ist der einzige asphaltierte Übergang zwischen Susa-und Viùtal und verbindet die Orte Rubiana und Viù. Partisanenpfade im Piemont Ein ganz anderes Buch, aber genauso spannend, ist das von Sabine Bade und Wolfram Mikuteit, Partisanenpfade im Piemont. Sie schreiben über die Partisanen, die italienischen Widerstandskämpfer, die sich ab September 1943, nach dem Fall Mussolinis, zusammenschlossen, um gegen die deutsche Besatzung und den ......