Kostenlose elektronische Bibliothek

Parlamentarismus in der Bundesrepublik Deutschland - Marie-Luise Recker

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 21.11.2018
DATEIGRÖSSE: 10,99
ISBN: 3770053419
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Marie-Luise Recker

Viel Spaß beim kostenlosen Lesen von Parlamentarismus in der Bundesrepublik Deutschland Marie-Luise Recker Epub-Büchern

Beschreibung:

Klappentext zu „Parlamentarismus in der Bundesrepublik Deutschland “Mit dieser Studie wird die Rolle des Deutschen Bundestages im Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland in den Jahren von 1949 bis 1969 untersucht. Hierbei stehen die Funktions- und Arbeitsweise des westdeutschen Parlaments, seine Rolle als Gesetzgeber und als Kontrolleur der Regierung sowie das Mit- und Gegeneinander von Regierungs- und Oppositionsfraktionen im Zentrum der Darstellung. Auch Lebenswelt und Sozialprofil der Parlamentarier werden beleuchtet. Ihre Grundlage bildet der umfangreiche Bestand an Quellen aus dem Parlaments- und den Parteiarchiven, aber auch aus anderen Bereichen.Die Untersuchung zeigt, wie stark sich der neu gewählte Bundestag an überkommenen Traditionen des deutschen Parlamentarismus orientierte, wie er aber auch Impulse und Vorbilder aus dem westlichen Ausland aufnahm. Sie präsentiert ein selbstbewusstes Parlament, das versuchte, sich Freiraum gegenüber Kanzler und Kabinett zu erobern und eigene politische Gestaltungsmöglichkeiten zu schaffen. Damit korrigiert sie das überkommene Bild einer "Kanzlerdemokratie", in der der Regierungschef zumindest die Mehrheitsfraktionen eng an seine Politik zu binden vermochte, und macht die Abgeordneten als eigenständige politische Akteure sichtbar. Auf diese Weise kann die Arbeit neues Licht auf die politische Kultur der Bundesrepublik Deutschland werfen, zeigt sie doch, welchen Beitrag der Deutsche Bundestag für die Entwicklung des westdeutschen Staates hin zu einem liberalen und demokratischen Gemeinwesen geleistet hat.

...kapitel zur Entstehung des Grundgesetzes, d ... Presseimitteilung 2019-08-31 "70 Jahre Deutscher Bundesta ... . h. der einschlägigen Bestimmungen zu den ... Parlamentarismus PDF-Version (547 KB) Das Erscheinungsbild des Parlamentarismus in der Bundesrepublik Deutschland beschäftigt seit Jahren Wissenschaft und Politik. Unstrittig ist, dass das föderale System zur Bewältigung der dringenden Zukunftsaufgaben reformiert werden muss. Im verbundföderalen System der Bundesrepublik Deutschland sind die politischen Ebenen eng miteinander verflochten. Zwar weist das Grundgesetz dem Bund ein G ... Parlamentarismus in der Bundesrepublik Deutschland ... . Zwar weist das Grundgesetz dem Bund ein Großteil der Gesetzgebungskompetenz zu, doch sind Bund und Länder durch die umfassenden Mitwirkungsrechte der Länder an der Bundesgesetzgebung und ihrer Verwaltungszuständigkeit in ... Parlamentarismus in Deutschland Bereich "Parlamentarismus in Deutschland" ein-/ausklappen. 1 / 50 teilen. Startseite; Parlament; Geschichte; Deutscher Parlamentarismus ... Der missverstandene Parlamentarismus ist die verletzlichste Errungenschaft der alten Bundesrepublik. Wie lässt er sich heute fortentwickeln? Welche politische Chance läge in Minderheitenregierungen? Oder müssen wir das Zweikammersystem grundsätzlich umbauen, damit Deutschland regierbar bleibt? Meinels Buch ist eine Verteidigung des ... Informationen zum Titel »Parlamentarismus in der Bundesrepublik Deutschland« aus der Reihe »Einführung Politik« [mit Inhaltsverzeichnis und Verfügbarkeitsabfrage] Präsentiert werden zwei Neuerscheinungen zur politischen Kultur in Deutschland: Prof. Dr. Marie-Luise Recker zeigt in ihrer Studie "Parlamentarismus in der Bundesrepublik Deutschland - Der Bundestag 1949-1969" ein selbstbewusstes Parlament, das bestrebt war, sich Freiräume gegenüber Kanzler und Kabinett zu erobern, um eigene politische ... Die erste deutsche parlamentarische Demokratie (Weimarer Republik) scheiterte jedoch an den zahlreichen Gegnern von rechts und links. Nach nationalsozialistischer Diktatur und Zweitem Weltkrieg schufen die alliierten Westmächte demokratische Strukturen, die 1949 in die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und das Grundgesetz mündeten. Mit dieser Studie wird die Rolle des Deutschen Bundestages im Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland in den Jahren von 1949 bis 1969 untersucht. Was hat die Institution mit dem Politikfeld gemeinsam, vom Namen einmal abgesehen? Wer in den Darstellungen zur Geschichte der Bundesrepublik Deutschland nach Ausführungen zu dem Einfluß und der Bedeutung des Auswärtigen Ausschuß Ausschau hält, wird nur wenige Sätze - meist en passant eingestreut - finden. Und dies ist nicht weiter ... Im Zentrum der Demokratie steht der Deutsche Bundestag, das Parlament der Bundesrepublik Deutschland. Es ist das einzige Verfassungsorgan, dessen Mitglieder direkt vom Volk, also den wahlberechtigten Bürgern gewählt werden - in der Regel alle vier Jahre in der Bundestagswahl....