Kostenlose elektronische Bibliothek

Pflugscharen und Schwerter - Hartwig von Schubert

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 7,49
ISBN: 3374058612
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Hartwig von Schubert

Alle Hartwig von Schubert Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Pflugscharen und Schwerter “Wieder einmal wird in Deutschland die existenzielle Frage von Krieg und Frieden debattiert - genauer: die Frage nach der Legitimation nationalstaatlicher Gewalt innen- und außenpolitisch. Der erfahrene Militärdekan Hartwig von Schubert steuert das Schiff politischer Vernunft sicher zwischen radikalpazifistischer Friedensethik und einer einzig auf nationale Stärke setzenden Interessenpolitik hindurch. Er vertritt einen rechtspazifistischen Liberalismus (legal pacifism), der das Gewaltmonopol des Staates bejaht, weil nur so Recht und Frieden gewährleistet werden können. Damit nimmt er zugleich die Debatte darüber auf, welche Rolle Deutschland und Europa künftig bei globalen Konflikten spielen sollen, und bekräftigt das bewährte Programm gemeinsamer Sicherheit.Von Schubert versteht seine Schrift als Aufruf an die Kirchen im Mutterland der Reformation, beim Weiterbau am Menschheitstraum von Frieden und Freiheit auch unbequeme politische Realitäten anzuerkennen: Wer politische Freiheit will, muss herrschen, also Macht gebrauchen wollen. Doch wer herrscht, kompromittiert und kontaminiert sich mit der "Sünde der Welt". Das Verweigern der Tat aber hilft nicht und steht der reformatorischen Theologie und Tradition entgegen.Das Buch richtet sich an alle Leser, die an der Zukunftsgestaltung unseres Landes interessiert sind.

...beit in den 1980-er Jahren in der ehemaligen DDR ... Pflugscharen und Schwerter (Taschenbuch), von Schubert Hartwig, Hartwig ... ... . Das Wort des Propheten Micha, es wurde erstmals bei der Friedensdekade 1980 verwendet, 1983 schmiedete beim evangelischen Kirchentag in Wittenberg im Lutherhof ein Schmied ein Schwert ... Schwerter zu Pflugscharen. Das andere ist ein Aufkleber. Der klebte auf dem Handschuhfach in meinem allerersten Auto. Das war so Anfang der achtziger Jahre. Zeit der Friedensbewegung. Zeit der Demonstrationen in Bonn und Mutlangen ... Schwerter zu Pflugscharen - Zeichen christlicher Friedenshoffnung ... ... . Zeit der Demonstrationen in Bonn und Mutlangen. Schwerter zu Pflugscharen, das war damals ein weit verbreitetes Motto. Und auf dem Aufkleber in meinem roten Golf ... Schwerter zu Pflugscharen! Seit Anfang der 1980er Jahre haben die Oppositionsgruppen in der DDR immer stärkeren Zulauf. Eine wesentliche Ursache ist das von vielen Menschen als Bedrohung empfundene Wettrüsten der Supermächte. 3 Er wird unter großen Völkern richten und viele Heiden zurechtweisen in fernen Landen. Sie werden ihre Schwerter zu Pflugscharen und ihre Spieße zu Sicheln machen. Es wird kein Volk wider das andere das Schwert erheben, und sie werden hinfort nicht mehr lernen, Krieg zu führen. Als ich 1981 die ‚Schwerter zu Pflugscharen'- Aufnäher in Herrnhut abgeholt habe, um sie in Berlin auch an andere Landeskirchen zu verteilen, fiel vor meinem Auto plötzlich ein Baum um. Ich konnte bremsen und als ich mein Dankgebet gesprochen hatte und den Baum wegräumen wollte, sah ich deutlich, dass er angesägt war. Pflugscharen und Schwerter, Wieder einmal wird in Deutschland die existenzielle Frage von Krieg und Frieden debattiert - genauer: die Frage nach der Legitimation nationalstaatlicher Gewalt innen- und außenpolitisch. Der erfahrene Militärdekan Hartwig von, Plädoyer für eine realistische Friedensethik, Hartwig, von Schubert, Buch Pflugscharen und Schwerter. Plädoyer für eine realistische Friedensethik. Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2019 ISBN 9783374058617 Kartoniert, 160 Seiten, 15,00 EUR Bei uns bestellen. Klappentext. Wieder einmal wird in Deutschland die existenzielle ... Das Schwert für die Aktion war nicht rechtzeitig fertig, die Sommerferien standen bevor und Schorlemmer brachte den Vorschlag ein, das auf dem Kirchentag fertig zu machen. Es versammelten sich rund 2000 bis 4000 Menschen (je nach Quelle) auf dem Hof. Der örtliche Schmied Stefan Nau schmiedete ein Schwert zu einer Pflugschar um. Während der ... Schwerter...