Kostenlose elektronische Bibliothek

Vereinsrecht und Ehrenamt - Bernd Jaquemoth

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 06.03.2018
DATEIGRÖSSE: 12,96
ISBN: 3863366395
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Bernd Jaquemoth

Bernd Jaquemoth books Vereinsrecht und Ehrenamt epub steht Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Beschreibung:

Klappentext zu „Vereinsrecht und Ehrenamt “Von der freiwilligen Feuerwehr bis zur Flüchtlingshilfe: In Deutschland gibt es über 600.000 Vereine mit mehr als 23 Millionen Mitgliedern - und diese sollten ihre Rechte und Pflichten kennenImmer mehr Menschen möchten sich für ein bestimmtes Thema engagieren, sind aber skeptisch gegenüber der "Vereinsmeierei ". Zu dieser Entwicklung tragen auch Unsicherheiten über die rechtlichen Regeln im Ehrenamt und im Vereinsrecht bei. Dieser Ratgeber leistet praxisorientierte Aufklärungsarbeit.- Engagement mit oder ohne Verein: Organisationsformen fürs Ehrenamt- Von der Gründung bis zur Auflösung: alle Formalitäten im Vereinsleben verständlich erklärt- Wo lauern Risiken? Aufgaben und Haftung des Vorstands und der Vereinsmitglieder- Welche Versicherungen sollte ein Verein abschließen?- Steuerpflicht und Steuerbefreiung sowie die Anrechnung von Zahlungen auf Sozialleistungen- Im Anhang: die wichtigsten gesetzlichen Regelungen zu Verein und ehrenamtlicher Tätigkeit

...rwegs). Versandt und verkauft von Amazon ... Vereinsrecht und Ehrenamt von Bernd Jaquemoth - Fachbuch - bücher.de ... . Sein Werk „Vereinsrecht und Ehrenamt" soll im Folgenden kurz vorgestellt werden. Autor. Bernd Jaquemoth ist als Rechtsanwalt und Autor tätig. Für die Verbraucherzentralen hat er bereits mehrere Ratgeber verfasst. Darüber hinaus gibt er auch Seminare zum Thema Ehrenamt. Aufbau. Das Buch ist in insgesamt sieben Abschnitte gegliedert. Dabei ... Workshop 2: Vereinsrecht. Was sind die rechtlichen Grundlagen de ... Die Vereinssatzung - Deutsches Ehrenamt ... . Was sind die rechtlichen Grundlagen der Vereinsarbeit? Als häufigste Form des Zusammenschlusses natürlicher oder juristischer Personen kommt dem Verein im freiwilligen und bürgerschaftlichen Engagement besondere Bedeutung zu. Der Workshop will deshalb die rechtliche Struktur des Vereins durchleuchten. Dabei sollen der rechtliche Rahmen und die juristischen Regelungen praxisnah vermittelt werden, um die Arbeit der ehrenamtlich Aktiven vor Ort zu erleichtern. Das Ehrenamt als Institution in seiner ursprünglichen Bedeutung bezeichnet eine freiwillige und unentgeltliche Tätigkeit zum Wohle des Vereins, die regelmäßig durch eine Wahl der Vereinsmitglieder legitimiert ist. Im Folgenden werden die Möglichkeiten erläutert, die eine Erstattung der tatsächlich getätigten Aufwendungen sowie auch eine ... Das Forum für Vereine und andere Nonprofit-Organisationen - Vereinsrecht - Vereinsbesteuerung - Vereinsorganisation, Vereinsbuchfhrung bnve - Bildungsnetzwerk Verein und Ehrenamt e.V. - Weiterbildung für Vereine und gemeinnützige Organisationen Das Vereinsrecht kann in solchen Fällen hart sein. Da kann man nur hoffen, dass nichts passiert - und wenn, dann braucht der Verein viel Schwein. Tipp: Das Deutsche Ehrenamt bietet Ihnen Möglichkeiten, sich gegen Haftungsschäden im Verein abzusichern. Darf der Vorstand laut Vereinsrecht zurücktreten? Bernd Jaquemoth: Vereinsrecht und Ehrenamt. Verbraucher-Zentrale Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf) 2018. 180 Seiten. ISBN 978-3-86336-639-1. Rezension lesen Buch bestellen. weitere Fachbuchbesprechungen Das Vereinsrecht zu befolgen ist für den Vorstand selbstverständlich. Außerdem hat er die Bestimmungen der Mitgliederversammlung („Mitgliederversammlung" § 32 BGB) zu beachten, notwendige Versicherungen abzuschließen, Schäden vom Verein abzuwenden, das Vereinsvermögen zu verwalten, die Vereinsziele zu verfolgen, unbezahlte Rechnungen hereinzubringen und viele andere Aufgaben. Der Ratgeber „Vereinsrecht und Ehrenamt" hat 192 Seiten und kostet 14,90 Eur...