Kostenlose elektronische Bibliothek

Ich denke zu viel - Christel Petitcollin

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 13.11.2017
DATEIGRÖSSE: 7,42
ISBN: 3442342295
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Christel Petitcollin

Das Buch Ich denke zu viel pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Ich denke zu viel “Rettende Strategien für Menschen, die überdurchschnittlich viel wahrnehmen.Im Kopf herrscht ein ständiges Chaos? Der Geist steht niemals still, sondern arbeitet immer auf Hochtouren? Bei bis zu 30 % der Menschen ist das der Alltag, denn sie haben eine dominante rechte Gehirnhälfte. Christel Petitcollin, Psychotherapeutin und Kommunikationstrainerin, zeigt, wie man erfolgreich die Gedankenflut kanalisieren kann und endlich Ruhe im Kopf herstellt. Ihre hochaktuellen Forschungen weisen nach, dass Menschen mit dominanter rechter Gehirnhälfte überdurchschnittlich viel wahrnehmen, so dass sie unter einer ständigen Reizüberflutung stehen. Als Folge fühlen sie sich häufig unfähig, leistungsschwach und entwickeln Depressionen und Ängste. Damit sie den Alltag meistern können, hat Petitcollin ein revolutionäres Programm entwickelt, das hilft, die umfassende Wahrnehmungsfähigkeit und das häufig damit verbundene komplexe Gefühlserleben zu beherrschen und für sich nutzbar zu machen. Praxisnah, wissenschaftlich fundiert und mit vielen Techniken und Übungen zeigt Petitcollin einen leicht gangbaren Weg aus der Reizüberflutung hin zu mehr Lebensfreude.

...n weil ich die Welt viel detail- und facettenreicher wahrnehme als andere ... Sunday Column: Hilfe, ich denke zu viel nach - maedchenhaft.net ... . Die Ratschläge am Ende des Buchs fand ich auch sehr nützlich, jedoch reicht es wohl nicht aus das Buch nur einmal zu lesen, um diese wirklich zu verinnerlichen und anwenden zu können. Dies benötig denke ich ein wenig mehr Zeit. Jedoch kann ich das Buch auf jeden Fall allen Grüblern empfehlen, die sich gerne mal zu viele Gedanken machen und ihren Kopf auch nachts nicht ausschalten können. Ich muss zugeben, die Worte nagen immer noch an mir. Noch Jahre nachdem ... Mit dem zu viel Denken aufhören - wikiHow ... . Ich muss zugeben, die Worte nagen immer noch an mir. Noch Jahre nachdem ein Uni-Professor in einer mündlichen Prüfung zu mir gesagt hat „Erst denken, dann reden!" überkommen mich Schamgefühle, wenn ich daran denke. Das passiert meistens in ähnlichen Situationen, wenn ich das Gefühl habe, vorschnell geantwortet zu haben. Zu viel nachzudenken ist bestimmt nicht gerade gesund und Grübeln kostet dich Energie, Zeit und vor allem Lebensfreude. Im schlimmsten Fall begibst du dich in eine Abwärts...