Kostenlose elektronische Bibliothek

exit! Krise und Kritik der Warengesellschaft

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 6,86
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Alle Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „exit! Krise und Kritik der Warengesellschaft “exit! ist eine Zeitschrift für kritische Gesellschaftstheorie. Gesellschaftliche Entwicklungen analysiert sie auf der Grundlage der Kritik der Wert-Abspaltung als einer Weiterentwicklung der kritischen Theorie. Wesentliche Bezugspunkte sind dabei die Kritik der Politischen Ökonomie ebenso wie die Auseinandersetzung mit psychosozialen Phänomenen vor dem Hintergrund der Psychoanalyse.Voraussichtliche Artikel im neuen Heft:Roswitha Scholz: Die Demokratie frißt immer noch ihre Kinder - heute erst recht!Gerd Bedszent: Staatszerfall und NationalismusHerbert Böttcher: Rettet uns doch ein höheres Wesen? - Paulus als philosophischer Zufluchtsort im KrisenkapitalismusThomas Meyer: Geschlecht zwischen performativer "Spielmarke" und Biologisierung - Eine Kritik spätpostmoderner Queerness und des medizinischen Diskurses um "Transsexualität"Robert Kurz: Freie Fahrt ins Krisenchaos - Aufstieg und Grenzen des automobilen KapitalismusThomas Meyer: Zur anhaltenden Aporie der Geschichte - Nachtrag zu "Geld ist doch klar - oder?"Jan Luschach: Zur immanenten Polarität bürgerlicher Geschichtstheorie

...zeitschrift EXIT!, Krise und Kritik der Warengesellschaft entwickelt sich ... Gesellschaftliche Naturverhältnisse. EXIT!-Seminar 2013 : EXIT! Krise ... ... . Heft 3 erscheint im Herbst 2005. In der finalen Krise der Warengesellschaft hilft der Blick auf ihre Ursprünge, um besser zu verstehen, was da zu Ende geht. Dieser Frage widmet sich der mit drei Texten vertretene Themenschwerpunkt dieses Hefts ... exit! ist eine Zeitschrift für kritische Gesellschaftstheorie. Gesellschaftliche Entwicklungen analysiert sie auf der Grundlage der Kritik der Wert-Abspaltung als ... EXIT! Krise und Kritik der Warengesellschaft. Publication date 2015-1 ... EXIT! Krise und Kritik der Warengesellschaft ... ... EXIT! Krise und Kritik der Warengesellschaft. Publication date 2015-10-17 Topics Psychoanalyse, Wertkritik, Daniel Späth, Anselm Jappe, Wertabspaltungskritik, EXIT!, Subjekt. Im Exit-Seminar 2015 soll es um den Themenkreis Gesellschaftskritik - Subjek ... EXIT! 14: Krise und Kritik der Warengesellschaft Taschenbuch - 1. Juni 2017 Juni 2017 Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden EXIT! Krise und Kritik der Warengesellschaft. Publication date 2014-10-18 Usage Attribution-Noncommercial-No Derivative Works 3.0 Topics Claus Peter Ortlieb, Ernst Schnell , Exit! Krise und Kritik der Warengesellschaft, Fetischismuskritik, Ideologiekritik ... EXIT! unterzieht dabei die betriebswirtschaftliche Rationalität, die „abstrakte Arbeit" und deren Ausdrucksformen Wert, Ware, Geld und Markt einer fundamentalen Kritik. Eines der Hauptthemen der Gruppe EXIT! ist die erstmals in dem Aufsatz Die Krise des Tauschwerts von Robert Kurz gestellte Diagnose, exit! ist eine Zeitschrift für kritische Gesellschaftstheorie. Gesellschaftliche Entwicklungen analysiert sie auf der Grundlage der Kritik der Wert-Abspaltung als einer Weiterentwicklung der kritischen Theorie. Wesentliche Bezugspunkte sind dabei die Kri ... Krise und Kritik der Warengesellschaft. Jahrgang 16, Heft 16 (ISBN: 9783866745872/Buch): Im Abo 17,00 €, Erscheinungsweise einmal jährlich, bei Interesse wenden Sie sich bitte an [email protected] exit! ist eine Zeitschrift für kritische Gesellschaftstheorie. Gesellschaftliche Entwicklungen analysiert sie auf der Grundlage der Kritik... Klappentext zu „EXIT! - Krise und Kritik der Warengesellschaft " Welchen Ausgang der Verfall der bürgerlichen Gesellschaft nimmt, wird sich letztlich daran entscheiden, ob und wie weit es den Individuen gelingt, sich ihrer Zurichtung als Waren- und Geldsubjekte zu entledigen. Für die Wert-Abspaltungs-Kritik bedeutet das, sich noch ... Fetischismus-Kritik, die nicht bloß in den linken Diskurs eingesickert ist, sondern selbst bürgerliche Kreise beschäftigt, gerät immer mehr in die Gefahr, Bestandteil der Krisenverwaltung und eines neuen Entrepreneurships (Unternehmertums) zu werden. Die Fetisch-KritikerIn bewegt sich längst in einem neuen opportunistischen Netzwerkkontext ... Exit!, Exit! Krise und Kritik der Warengesellschaft, Natur, ... wie eine wert-abspaltungs-theoretisch akzentuierte Kritik der Naturwissenschaft aussehen kann, wobei der Schwerpunkt auf der historischen Konstitutionsphase um das 17. Jahrhundert liegen wir ... exit! Krise und Kritik der Warengesellschaft. Jahrgang 15, Heft 15 (ISBN: 9783866745735/Buch): Im Abo 17,00 €, Erscheinungsweise einmal jährlich, bei Interesse wenden Sie sich bitte an [email protected] exit! ist eine Zeitschrift für kritische Gesellschaftstheorie. Gesellschaftliche Entwicklungen analysiert sie auf der Grundlage der ... EXIT! 9: Krise und Kritik der Warengesellschaft Taschenbuch - 13. März 2012 März 2012 von Elmar Flatschart (Autor), Robert Kurz (Autor), Daniel Späth (Autor) & 0 mehr exit! ist eine Zeitschrift für kritische Gesellschaftstheorie. Gesellschaftliche Entwicklungen analysiert sie auf der Grundlage der Kritik der Wert-Abspaltung als einer Weiterentwicklung der Kritischen Theorie, der feministischen Gesellschaftskritik und der Marxschen Kritik der politischen Ökonomie. exit! Krise und Kritik der Warengesellschaft Nr. 16 ist im Mai 2019 erschienen. Inhalt und Editorial. Ankündigung des Verlages (zu Klampen): exit! ist eine Zeitschrift für kritische Gesellschaftstheorie. Gesellschaftliche Entwicklungen analysiert sie auf der Grundlage der Kritik der Wert-Abspaltung als einer Weiterentwicklung der Kritischen ......