Kostenlose elektronische Bibliothek

Klara Oppenheimer

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 6,57
ISBN: 3826063651
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Viel Spaß beim kostenlosen Lesen von Klara Oppenheimer Epub-Büchern

Beschreibung:

Klappentext zu „Klara Oppenheimer “Frauen sind Menschen zweiter Klasse, als Klara Oppenheimer 1867 geboren wird. Sie haben keinen Zugang zu höherer Bildung, können nicht studieren, dürfen nicht wählen und verdienen nur in Ausnahmefällen genügend Geld, um ein selbstständiges, unabhängiges Leben führen zu können. Dies zu ändern sieht die Würzburger Kinderärztin als ihre Lebensaufgabe an. Sie und ihre Mitstreiterinnen räumen auf mit dem überkommenen Frauenbild von den 3 K (Kinder, Küche, Kirche), mit dem die Rolle der Frau nach konservativen Wertvorstellungen beschrieben wird. Sie stellen dem das Bild der auf eigenen Füssen stehenden, gleichberechtigten und emanzipierten Frau entgegen.Die Nationalsozialisten drehen das Rad wieder zurück, können aber nicht verhindern, dass nach dem Krieg die Frauenbewegung an die früheren Erfolge anknüpft.Klara Oppenheimer erlebt diese Zeit nicht mehr. Als Jüdin gerät sie in den Sog von Denunziation, Entrechtung, Enteignung und wird schließlich in das Ghetto Theresienstadt deportiert, wo sie am 17.05.1943 an den Folgen der Lagerhaft stirbt.Das ausgehende Neunzehnte und die erste Hälfte des Zwanzigsten Jahrhunderts bilden den historischen Hintergrund dieser Biografie.

...Oppenheimer (* 1923, † April 2014 in Ascona, Tessin), Wirtschaftswissenschaftler, Historiker, Autor, lebte in Ascona, verheiratet mit Ursula Oppenheimer-Isler ... Das Leben der Jüdin Klara Oppenheimer im Blick ... . Paul Leopold Oppenheimer (* 9. …auf der Online-Ausgabe der Schülerzeitung der Klara-Oppenheimer-Schule. Hier erscheinen wöchentlich neue Artikel die unser Team für euch in Ergänzung zu unserer Printausgabe schreibt. Archive Klara Oppenheimer entstammte einer großbürgerlichen jüdischen Familie. 1875 kam sie mit ihrer Familie aus Frankfurt nach Würzburg. Leben und Wirken . 1889 absolvierte sie das Lehrerinnenexamen in Aschaffenburg und hatte damit de ... Klara Oppenheimer - Universitäts-Archiv ... . 1875 kam sie mit ihrer Familie aus Frankfurt nach Würzburg. Leben und Wirken . 1889 absolvierte sie das Lehrerinnenexamen in Aschaffenburg und hatte damit den höchsten Bildungsabschluss erreicht, der damals für Frauen zugänglich war. Die Klara-Oppenheimer-Schule ist eine städtische Berufsschule für kaufmännische, hauswirtschaftliche und soziale Berufe im Stadtbezirk Sanderau. Das Studentenwerk Würzburg wird ein neues Studentenwohnheim im Klara-Oppenheimer-Weg in Würzburg bauen. Das Neubauprojekt bietet mit seinen ca. 180 Wohneinheiten, die sich überwiegend in Einzelzimmer-Appartements und Wohngemeinschaften aufteilen, moderne, komfortable und barrierefreie Unterkünfte während der Studienzeit. Große ... www.MOLUNA.de Klara Oppenheimer [178436461] - Frauen sind Menschen zweiter Klasse, als Klara Oppenheimer 1867 geboren wird. Sie haben keinen Zugang zu höherer Bildung, können nicht studieren, dürfen nicht wählen und verdienen nur in Ausnahmefällen genügend Geld, um ein selbstständiges, unabhängiges Leben führen zu können. Dies zu ... In der Reihe "Werde, die du bist!" sprechen Frauen von heute über Frauen, die im Jahr 1919 in Erscheinung getreten sind. Diesmal erinnert Anna von Villiez an Klara Oppenheimer. WebUntis wird geladen ... ... Die Studierenden der Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement an der Klara-Oppenheimer-Schule in Würzburg führen in diesem Jahr im Rahmen des Unterrichtsfaches Existenzgründung die Schülerfirma „seif your life", diese wird für ein Geschäftsjahr gegründet. Wir sind 9 Studierende und absolvieren eine … Schulsuche Klara-Oppenheimer-Schule Städt. Berufsbildungszentrum für kaufm., hausw. u.soz. Ber. Würzburg Städt. kaufm. Berufsschule Würzburg Klara Oppenheimer (1867-1943), deutsche Lehrerin, Medizinerin und Frauenrechtlerin Klara Philipp (1877-1949), deutsche Politikerin (Zentrum) Klara Pölt (1862-1926), österreichische Schriftstellerin Hier findest du hilfreiche Orte und Ausgehmöglichkeiten auf und in der Nähe von Klara-Oppenheimer-Weg: Parkplätze, Hotels, Restaurants und weitere Services wie Geldautomaten. In der Liste oder im Stadtplan findest auch du den Ort oder Service, der dich interessiert. Klara Oppenheimer, geb 1867, war die erste Medizinerin in Würzburg, wo sie eine Kinderarztpraxis von 1918 bis 1933 betrieb. Als Jüdin musste sie die Praxis schließen, wurde zunehmend schikaniert, diskriminiert, entrechtet und enteignet, landete 1942...