Kostenlose elektronische Bibliothek

Ruhrgebiet. Wanderungen für die Seele - Sabine Hauke

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 8,47
ISBN: 3770020693
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Sabine Hauke

Das beste Ruhrgebiet. Wanderungen für die Seele PDF, das Sie hier finden

Beschreibung:

Klappentext zu „Ruhrgebiet. Wanderungen für die Seele “Der Wanderführer mit WohlfühlgarantieBeim Haldenaufstieg dem Himmel ein Stückchen näher kommen, Kurort-Flair in Hamm und Waldromantik in Bottrop genießen, unberührte und ursprüngliche Landschaften zwischen Ruhr und Lippe entdecken: Hier sind 20 Wohlfühlwege im Revier versammelt, die naturnahe Wandererlebnisse versprechen und die Seele streicheln. Und die beweisen, dass es im Ruhrgebiet äußerst grün zugeht. Erleben Sie Wandergenuss, der alle Sinne anspricht!Mit Tipps zur entspannten An- und Abreise, genussvollen Einkehr und Sehenswertem am Wegesrand wird ein Rundum-sorglos-Paket daraus.

...endert hat, sind so abwechslungsreich wie das Bergische Land selbst ... Ruhrgebiet - wanderwege-nrw.de ... . Sabine Hauke ist mit ihren „Wanderungen für die Seele" zu ihren Wurzeln zurückgekehrt. „Ich habe elf Jahre in Borbeck gearbeitet - und ich dachte, ich kenne das Ruhrgebiet. Doch ich bin auf meinen Streifzügen immer wieder überrascht worden". Loslaufen, entspannen, Seele baumeln lassen! Grandiose Weitblicke, leise plätschernde Bäche, sich im Wind wiegende Blumenwiesen - die Eifel ist ein Wanderparadies! Und das besonders für diejenigen, die beim Wandern durch die Natur einfach mal die Seele baumeln lassen wollen. Besonders daran ist das Zusammenspiel aus einem persönlichen Coa ... Ruhrgebiet. Wanderungen für die Seele - DROSTE Verlag ... . Besonders daran ist das Zusammenspiel aus einem persönlichen Coaching mit den Lama-Veranstaltungen, sodass wirksam gegen Stress vorgebeugt wird und die Resilienz gestärkt wird. Ihr Team wird stets von 5 liebevollen und vertrauenswürdigen Lamas begleitet - eine Wanderung mit den zarten Wesen ist wie Balsam für ihre Seele. Rehabilitation ......