Kostenlose elektronische Bibliothek

Geschichte des Korans - Theodor Nöldeke

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 28.10.2018
DATEIGRÖSSE: 7,69
ISBN: 3965061836
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Theodor Nöldeke

Theodor Nöldeke books Geschichte des Korans epub steht Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Beschreibung:

Klappentext zu „Geschichte des Korans “Der bedeutende Orientalist Theodor Nöldeke (1836 - 1930) beschäftigte sich u. a. anderem mit der alttestamentlichen Forschung, den semitischen Sprachen und der arabischen, persischen und syrischen Literatur.Nöldeke bietet mit dem hier vorliegenden Werk einen grundlegenden Einblick in die Entwicklung des Korans. Der erste Band behandelt den Ursprung des Korans, der zweite Band beleuchtet die Sammlung des Korans "mit einem literarhistorischen Anhang über die muhammedanischen Quellen und die neuere christliche Forschung".Nachdruck der zweiten, von Friedrich Schwally bearbeiteten Auflage au dem Jahr 1909.

...nd und Verkauf duch Amazon. Die Geschichte des Koran beginnt im 7 ... Koran - Geschichte739 ... . Jahrhundert in der Wüstenregion rund um Mekka. Dort lebt Mohammed zusammen mit seiner Frau Chadidscha, einer reichen Kauffrau. Zu dieser Zeit zieht sich ... Die Einteilung des Korans in dreißig Teile ist besonders für den Ramadan-Monat wichtig, denn es ist eine beliebte Praxis, verteilt auf die dreißig Ramadan-Nächte, eine Chatma, also eine Komplettlesung des Korans, vorzunehmen. Dschuzʾ- und Hizb-Einteilungen sind üblicherweise an den Rän ... Religion: Die Entstehung des Koran - Bilder & Fotos - WELT ... . Dschuzʾ- und Hizb-Einteilungen sind üblicherweise an den Rändern der Koranexemplare markiert, manchmal sind sogar die einzelnen Viertel des Hizb gekennzeichnet. Zum inhaltlichen Verständnis muss er sich mit der religiösen und politischen Geschichte des Nahen Ostens im 7. Jahrhundert nach Christus und mit der Geschichte des frühen Islams beschäftigen ... Viele sprechen über die Heilige Schrift des Islams, aber nur wenig kennen sie wirklich. Was unterscheidet Koran und Bibel? Wie blutrünstig ist der Koran? Und wie ist das mit den 72 Jungfrauen? Das Wort Koran leitet sich von arabischen qara'a ab, was vortragen, lesen bedeutet. Der Koran hat 114 Kapitel, die so genannten Suren. Die Suren hat Mohammed nach der islamischen Lehre von Allah übermittelt bekommen. Bereits Mitte des 7. Jahrhunderts waren sie niedergeschrieben. Im Koran gibt es kaum Berichte oder Erzählungen. Die Suren des ... Entstehung und Geschichte Die Geschichte des Islam ist untrennbar mit dem Propheten Muhammad (auch als Mohammed bekannt) verknüpft. Er gilt als Verkünder des Islam. Muhammadwurde im Jahr 570 geboren. Im Alter von 40 Jahren hatte er mehrere Offenbarungserlebnisse. Doch erst Jahre nach diesen Erlebnissen begann er öffentlich zu predigen. In ......