Kostenlose elektronische Bibliothek

Schmalspurig nach Todtnau - Ludger Kenning

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 12,24
ISBN: 3944390121
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Ludger Kenning

Alle Ludger Kenning Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Schmalspurig nach Todtnau “Das "Todtnauerli", wie die 1889 eröffnete Zell-Todtnauer Eisenbahn im Volksmund liebevoll auch heißt, verlief von der regelspurigen Wiesentalbahn Basel - Zell ausgehend hinauf in den Südschwarzwald. Die 18,74 km lange Nebenbahn mit 1.000 mm Spurweite folgte stets dem Flüßchen Wiese und besaß sogar einen Tunnel. Gut 78 Jahre lang war sie für ihre Anwohner, den Fremdenverkehr, den Bergbau, die Land- und Holzwirtschaft und die zahlreichen Gewerbe- und Industriebetriebe unerläßlich. Als nach dem 2. Weltkrieg der Slogan "Freie Fahrt für freie Bürger" den Straßenverkehr rapide ansteigen ließ, war die Bahn schlichtweg überflüssig. Ihre Fürsprecher hatten als Minderheit nur eine kaum vernehmbare Stimme im großen Chor der Kfz-Begeisterten.Als Teil einer Fernstrecke Basel - Stuttgart war das Todtnauerli eigentlich gedacht, aber der Badische Staat lehnte eine Kostenübernahme ab. Erstmals in Baden durften die Initiatoren von der regulären Spurweite abweichen, und dies prägte das Dasein derMeterspurbahn zeitlebens. Bis kurz vor dem 2. Weltkrieg sprachen die Talgemeinden immer wieder - aber vergebens - bei der Regierung vor, um eine Umspurung, einen Weiterbau nach Freiburg oder Titisee oder gar eine Übertragung des Bähnle an die Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft zu erwirken. Doch letztlich blieb dem Todtnauerli stets der Status einer "Kleinbahn der vergebenen Chancen".Sehr nachteilig bei der Schmalspur war das aufwendige Umladen der Güter. Mitte der 20er Jahre führte die damalige Betriebsführerin, die Süddeutsche Eisenbahn-Gesellschaft, zwar mit viel Aufwand den Rollwagenbetrieb ein und beschaffte zwei schwere Mallet-Lokomotiven, doch der erhoffte Frachtanstieg blieb aus, zumal viele Kunden ihre Waren mittlerweile auf der Straße transportierten. Im Süden schloß die Bahn an die Normalspur an, aber das obere Wiesental war schon damals sowohl kulturell als auch wirtschaftlich mehr nach Norden hin orientiert. Eine Bahnfahrt von Todtnau nach Freiburg - lediglich 20 km... mehr voneinander entfernt - war fünfmal so lang wie die Luftlinie. Hochbetrieb herrschte dagegen im florierenden Fremdenverkehr. Häufig waren die Züge hoffnungslos überfüllt, wenn die Ausflügler den Feldberg oder den Belchen besuchten oder aber die Wintersportler ins schneesichere obere Wiesental strömten.1953 ging die Schmalspurbahn in Landeseigentum und ihre Betriebsführung an die Mittelbadische Eisenbahn-Gesellschaft (MEG) über. Die meisten Fahrgäste nutzten die Bahn damals nur zu ermäßigten Priesen. Der Kauf einer Diesellok für die Güterzüge war nicht mehr sinnvoll, derweil sollte die Inbetriebnahme eines Dieseltriebwagens den Schienenpersonenverkehr auf Dauer bewahren. Der Bahnbetrieb blieb weiter defizitär und benötigte ständig öffentliche Hilfe. Ende des Jahres 1964 lehnten die Kommunen und die Landesregierung diese allerdings ab, und so beantragte die MEG die Stillegung. Am 25. September 1966 endete schließlich der Schienenpersonenverkehr und am 16. Oktober 1967 verabschiedetesich die Bevölkerung von ihrem Todtnauerli.Heute erinnert nur noch wenig an die Bahnstrecke, um deren Realisierung man einst lange gekämpft hatte. Keines der Gebäude ist erhalten geblieben, dafür verläuft auf der früheren Trasse ein beliebter Wanderweg. Drei Lokomotiven, ein Trieb- und vier Personenwagen sind museal erhalten geblieben.... weniger

... Kenning. Schmalspurig nach Todtnau. Geschichte der Meterspurbahn Zell im Wiesental - Todtnau ... Bücher & Medien - Bimmelbahn-Forum ... . 216 Seiten 25/21 cm, 97 Farb- und 147 SW-Fotos, 69 Skizzen und 27 ... Schmalspurig nach todtnau: das 'todtnauerli', die. Alte ansichtskarte von todtnau im gebrauchten zustand. Please read these terms thoroughly before placing your bid Alte ansichtskarte von todtnau im gebrauchten zustand. Schmalspurig nach Todtnau. Ludger Kenning. Kenning Verlag. Buch Sofort lieferbar 36,95 € Alle Preise inkl. MwSt ... ... train24.de - Schmalspurig nach Todtnau - Kenning, Ludger ... . Ludger Kenning. Kenning Verlag. Buch Sofort lieferbar 36,95 € Alle Preise inkl. MwSt ... Routenplaner von Todtnau im Landkreis Lörrach . Bitte geben Sie Start- und Zieladresse ein, um eine Route zu berechnen und die schnellste Strecke im Routenplaner für Todtnau anzuzeigen. Sie können gerne auch unseren kostenlosen Stadtplan für Todtnau verwenden. Das 'Todtnauerli', die Schmalspurbahn Zell i.W. - Todtnau Das 'Todtnauerli', wie die 1889 eröffnete Zell-Todtnauer Eisenbahn im Volksmund liebevoll auch heißt, verlief von der regelspurigen Wiesentalbahn Basel - Zell ausgehend hinauf in den Südschwarzwald. Wer in die Geschichte des Todtnauerli, wie die 1889 eröffnete Zell-Todtnauer Eisenbahn im Volksmund heißt, eintauchen will, findet hierzu mit dem Buch „Schmalspurig nach Todtnau" eine ideale ... Jetzt online bestellen! Heimlieferung oder in Filiale: Schmalspurig nach Todtnau Das "Todtnauerli", die Schmalspurbahn Zell i.W. - Todtnau von Ludger Kenning | Orell ... Bis 1967 tuckerten Dieselloks zwischen Zell und Todtnau. Ludger Kenning zeigt das "Todtnauerli" auf 216 Seiten in vielen bislang unveröffentlichten Bildern. Er sucht Fotos des Bahnbaus von 1888. Das war bei der hier dokumentierten schmalspurigen, seit 1953 zur "Mittelbadischen Eisenbahnen" gehöhrenden Bahn von Zell im Wiesental nach Todtnau der Fall. Die regional auch als "Todtnauerli" bekannte Bahn war eine direkte Verlängerung der DB Bahnlinie von Basel-Lörrach welche in Zell endet und heute als S-Bahn betrieben wird. So war die ... Schmalspurig nach Todtnau. Ludger Kenning. Kenning Verlag. Buch Sofort lieferbar 36,95 € Alle Preise inkl. MwSt ... Stadtplan, Karte von Todtnau im Landkreis Lörrach (Baden-Württemberg) Sie suchen einen kostenlosen, interaktiven Stadtplan für Todtnau? Sie können gerne auch unseren kostenlosen Routenplaner für Todtnau verwenden. Schmalspurig nach Todtnau Das „Todtnauerli", die Schmalspurbahn Zell i.W. - Todtnau Das „Todtnauerli", wie die 1889 eröffnete Zell-Todtnauer Eisenbahn im Volksmund liebevoll auch heißt, verlief von der regelspurigen Wiesentalbahn Basel - Zell ausgehend hinauf in den ... Wer in die Geschichte des #Todtnauerli, wie die 1889 eröffnete #Zell-Todtnauer Eisenbahn im Volksmund heißt, eintauchen will, findet hierzu mit dem Buch „Schmalspurig nach #Todtnau" eine ideale Möglichkeit. Neuerscheinung: „Schmalspurig nach Todtnau ... Todtnau und Wendelsteinbahn 6 Antworten, 1.583 Zugriffe, Vor einem Monat. Wir brauchen deine Unterstützung! Dieses Forum finanziert sich nur durch Spenden der Benutzer und verzichtet auf das Schalten von ... Der Onlineshop für Bücher, Eisenbahnkarten und Videos rund um die Bahn, die U-Bahn, den Bus, die S-Bahn und die Straßenbahn. Ihr Warenkorb ist noch leer. ...