Kostenlose elektronische Bibliothek

Die Briefe der Liselotte von der Pfalz - Charlotte-Elisabeth Orleans

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 5,43
ISBN: 374779467X
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Charlotte-Elisabeth Orleans

Das Buch Die Briefe der Liselotte von der Pfalz pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Briefe der Liselotte von der Pfalz “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

...pfang genommen und wechselt die Kutsche. Liselotte von der Pfalz in ihren Harling-Briefen ... Liselotte von der Pfalz (1966) - Wikipedia ... . Sämtliche Briefe der Elisabeth Charlotte, duchesse d'Orléans, an die Oberhofmeisterin Anna Katharina von Harling, geb. von Offeln, und deren Gemahl Christian Friedrich von Harling, Geheimrat und Oberstallmeister, zu Hannover. Die Offenheit und Unbekümmertheit, mit der Liselotte den Alltag am französischen Hof beschreibt, ist einzigartig in der Geschichte. Diese Ausgabe ihrer Briefe erschien erstmals im Jahr 1914, dies ist ein hochwertiger Na ... Die Briefe der Liselotte von der Pfalz: Herzogin von Orleans: Amazon.de ... ... . Diese Ausgabe ihrer Briefe erschien erstmals im Jahr 1914, dies ist ein hochwertiger Nachdruck der Originalschrift in Fraktur. Briefe. An ihren Vater, Kurfürst Karl Ludwig von der Pfalz Publikationen aus den Königl. Preußischen Staatsarchiven, Bd. 26 (1885, S. 20, Anmerkung 4). Liselotte von der Pfalz: Das Ölgemälde entstand um 1670, also just zu jener Zeit, als sie aus politischen Gründen mit dem Herzog Philipp I. von Orléans verheiratet wurde....