Kostenlose elektronische Bibliothek

Albrecht Dürer und seine Kunst - Georg Kaspar Nagler

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 11,8
ISBN: 3747711774
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Georg Kaspar Nagler

Das Buch Albrecht Dürer und seine Kunst pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Albrecht Dürer und seine Kunst “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

...n wie der Feldhase und die radikalen ... 500 Jahre Garantie gab Albrecht Dürer auf seine Kunst ... Dürer-Ausstellung in Wien - Realist trifft auf Phantast - Kultur - SZ.de ... . Das dürfte Joseph Heller, einen Frankfurter Patrizier, beruhigt haben, denn der bestellte 1507 bei Dürer einen Altar zum Schmuck der ... Albrecht Dürer ist der große Kupferstecher, Federzeichner und Maler, der 1471 in Nürnberg als drittes unter 18 Kindern geboren wurde. Albrecht Dürer ist in seiner Kunst der gewaltigste Ausdruck der bildnerischen Phantasie der Deutschen. Seinen Weltruf begründeten die Holzschnitt- und Kupferstichfolgen: "Apokalypse, große und k ... Albrecht Dürer. Kunst - Künstler - Kontext Werke & Leben ... . Seinen Weltruf begründeten die Holzschnitt- und Kupferstichfolgen: "Apokalypse, große und kleine ... Albrecht-Dürer-Denkmal in Nürnberg, 1826-1840, von Christian Daniel Rauch, Quelle: www.loc.gov, Reproduction Number: LC-USZ62-109053 "Gewiß ist, daß er unter allen die größten geschichtlichen Wirkungen hervorgerufen hat. Und zwar mit Fug und Recht: deshalb, weil er in das Gefäß seiner Kunst den größten menschlichen Gehalt zu legen hatte." Albrecht Dürers Kunst ist auch heute präsent und volkstümlich, gerade in Nürnberg begegnet man ihr auf Schritt und Tritt und in allen Spielarten der Musealisierung, Historisierung und Vermarktung. Schon Kaiser Maximilian lobte den Künstler für seine Kunst auf Papier, nicht für seine Gemälde. Dürer selbst empfand die Malerei manchmal als umständlich im Vergleich zur Druckgrafik, mit ... Albrecht Dürer "Sein Leben und eine Auswahl seiner Werke" Dr. Friedrich Nüchter. EUR 28,00. Lieferung an Abholstation . Kostenloser Versand. Albrecht Dürer - Bildnisse (Die silbernen Bücher) mit 9 farb. Tafeln - 1940 /133. EUR 23,85. Kostenloser Versa ... Die Kunst von Albrecht Dürer und seiner Zeit, vor allem Dürers Holzschnitte und Kupferstiche, gesehen unter dem Blickwinkel der Spätgotik. Nemesis oder Das große Glück Galerie Kornfeld Onlinekatalog Albrecht Dürer 1471 Nürnberg 1528 Nemesis - Das grosse Glück Kupferstich Um 1501 cm, Plattenkante - cm, Blattgrösse 1) Die Ausführung des Blattes erinnert an die frühen Landschaftsaquarelle, die Dürer auf seiner Fahrt nach Venedig schuf.(Anm. 2) Auch dort findet sich jene Verbindung von präzis ausgearbeiteten Details und großzügigeren, die Gesamtsituation wiedergebenden Pinselstrichen, die das Hamburger Blatt charakterisiert. Wie die Landschaftsstudien ist die Zeichnung in einer Mischtechnik von ... Seine Darstellungen sind von geradezu unerbittlicher Sachlichkeit. In der oberen Bildreihe links ist seine Mutter dargestellt, Dürer fertigte es zwischen 1490 und 1493 an. Zu sehen ist es heute im Germanischen Nationalmuseum zu Nürnberg. 1479 portraitierte er seinen Vater, Albrecht Dürer den Älteren. Das Bild befindet sich in der National ......