Kostenlose elektronische Bibliothek

Koenig Aelfred und seine Stelle in der Geschichte Englands - Reinhold Pauli

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 3,85
ISBN: 374779324X
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Reinhold Pauli

Das Buch Koenig Aelfred und seine Stelle in der Geschichte Englands pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Koenig Aelfred und seine Stelle in der Geschichte Englands “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

...ine besondere Bedeutung für die englische Geschichte liegt darin, dass er nach erfolgreicher Abwehr der Wikinger die Grundlagen für eine Vereinigung der angelsächsischen Königreiche unter der Hegemonie von Wessex schuf sowie die altenglische Sprache und Literatur förderte ... Liste der britischen Monarchen - Wikipedia ... . Besiegte seinen Bruder Robert Kurzhose 1106 in der Schlacht bei Tinchebray und vereinte so wieder das anglo-normannische Reich seines Vaters. Verteidigte sein Reich gegen die Ansprüche seines Neffen Wilhelm Clito, den er 1119 in der Schlacht von Brémule besiegte. Etablierte ein „administratives Königtum" mit einer effizienten Verwaltung ... Tatsächlich scheinen die angreifenden Dänen den Truppen der Angelsa ... König Aelfred Und Seine Stelle in Der Geschichte Englands: Amazon.de ... ... . Verteidigte sein Reich gegen die Ansprüche seines Neffen Wilhelm Clito, den er 1119 in der Schlacht von Brémule besiegte. Etablierte ein „administratives Königtum" mit einer effizienten Verwaltung ... Tatsächlich scheinen die angreifenden Dänen den Truppen der Angelsachsen zahlenmäßig überlegen gewesen zu sein, zumindest stellten sie eine ernsthafte Bedrohung dar und destabilisierten die politische Lage in England ganz erheblich. 868 versuchte Alfred noch gemeinsam mit seinem Bruder Æthelred, die einfallenden Wikinger aus Mercia ... Die Geschichte Englands ist die Geschichte des größten und bevölkerungsreichsten Teils des Vereinigten Königreichs. Die ersten schriftlichen Aufzeichnungen, welche die Existenz des damaligen Britanniens belegen, sind Berichte von Caesar über seine Landung im Jahr 55 v. Chr. [1] Die Bezeichnung „ England " stammt aus der Zeit nach der Einwanderung der Angelsachsen . Im Jahr 1851 erschien als sein erstes größeres Werk: „König Aelfred und seine Stelle in der Geschichte Englands," das er Bunsen widmete. In der Gestalt des Königs sah er eine Rettergestalt, die er angesichts der politischen Spaltung auch für Deutschland wünschte. Das Werk wurde rasch ins englische übersetzt und von der Kritik auch in Deutschland positiv aufgenommen. „Æthelred der Unfertige"), war König von England aus dem angelsächsischen Haus Wessex von 978 bis 1013 sowie von 1014 bis zu seinem Tod. Dazwischen verlor er seine Macht an den dänischen König Sven Gabelbart, der England als Konsequenz ständiger Konflikte bis Dezember 1013 eroberte, aber bereits im Februar 1014 starb. Alfred - König von England Sieg gegen die Wikinger 878. Alfreds Regierungszeit markiert den Beginn der Rückeroberung des englischen Wikingerreichs durch die angelsächsischen Könige. Das Land teilt sich in shires auf, an deren Spitze die Earls stehen. Als Kronbeamte werden die sheriffs eingesetzt. - Herrscher im Mittelalter: Gegen die Skandinavier, die im 9. Jahrhundert die britischen Inseln überrannten, schien kein Kraut gewachsen zu sein. Doch Alfred der Große von Wessex verfiel auf eine ungewöhnliche Taktik. König Aelfred von Reinhold Pauli - Buch aus der Kategorie Regional- und Ländergeschichte günstig und portofrei bestellen im Online Shop von Ex Libris. Am Samstag feiern Meghan Markle und Prinz Harry ihre Hochzeit. In einer vierteiligen Serie blickt der stern auf die über tausendjährige Geschichte der britischen Monarchie. Der Aufstieg Englands ... Nachdem ihm mitgeteilt worden war, dass er nicht gleichzeitig auf dem Thron verbleiben und Wallis Simpson heiraten könne und seine Rede an den Commonwealth über „seine Seite der Geschichte" aus Verfassungsgründen abgeblockt worden war, entschied sich Eduard für die dritte Option und wurde der erste Monarch der jüngeren britischen ... König Aelfred Und Seine Stelle in Der Geschichte Englands (German Edition): Reinhold Pauli: 9785877355910: Books - Amazon.ca Skip to main content Try Prime Seine Politik überließ er überwiegend seinen Premierministern, wobei er, wie sein Vater, eher auf die Whig-Par...