Kostenlose elektronische Bibliothek

DIE EISERNE FERSE - Jack London

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 5,3
ISBN: 374679661X
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Jack London

Das Buch DIE EISERNE FERSE pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „DIE EISERNE FERSE “Im 27. Jahrhundert wird in einer hohlen Eiche eine Handschrift von Avis Everhard, der Frau des Sozialistenführers Ernest Everhard, gefunden. In ihr schreibt sie über ihre Beziehung zu Everhard und die gescheiterte proletarische Revolution in den Jahren von 1912 bis 1932.DIE EISERNE FERSE ist ein dystopischer Roman von Jack London. Er erschien 1907 bei MacMillan in New York und 1908 bei Everett in London. Der in einer nahen Zukunft spielende Science-Fiction-Roman beschreibt in erster Linie die künftigen politischen und sozialen Änderungen und weniger den technologischen Fortschritt. Jack London schrieb den Roman nach seinen Erfahrungen in der Socialist Party of America und dem Scheitern der russischen Revolution von 1905, in die er große Erwartungen gesetzt hatte. Bei der Beschreibung der titelgebenden Oligarchie nimmt London hellsichtig spätere Strukturen des Totalitarismus vorweg, siedelt diese aber vor allem in den USA an.DIE EISERNE FERSE stand im Mai 1933 auf Wolfgang Herrmanns Schwarzer Liste der verbotenen Bücher.Der Apex-Verlag veröffentlicht diesen lange Zeit verges-senen Klassiker als durchgesehene Neuausgabe.

...erhaltsam geschriebenes Buch. Es ist besser, sich bei Jack London an seine ... „Die eiserne Ferse" oder Die Tendenz des Kapitals - Jack London ... ... Die Eiserne Ferse kann es nicht verhindern, und am Ende werden die Kasten die Eiserner Ferse vernichten. Die Oligarchen haben bereits Kasten unter sich gebildet; aber warte nur, bis die begünstigten Gewerkschaften dasselbe tun. Die Eiserne Ferse wird ihre ganze Macht aufbieten, um es zu verhindern, aber vergebens. Die Maschinenstürmer. Kurz bevor Ernst sich als Kandidat der Sozialisten für den Kongress aufs ... Jack London - Die eiserne Ferse (1906) ... . Kurz bevor Ernst sich als Kandidat der Sozialisten für den Kongress aufstellen ließ, gab Vater sein »Gewinn- und Verlustessen«, wie er es ... Die Eiserne Ferse schildert eine gesellschaftliche Situation, dramatisch, bedrohlich, korrupt, der gegenwart, fast hundert jahre danach sehr nahe verwandt. 1905 ist Die eiserne Ferse (The Iron Heel) erstmals erschienen. Jack London brauchte nicht weit zu suchen um dem stoff in der wirklichkeit zu begegnen. In diesen milieus bewegte er sich ... In seinem futuristischen Roman Die Eiserne Ferse (1908) schildert der amerikanische Autor und Sozialist Jack London einen revolutionären Kampf, der dieses Jahr vor hundert Jahren begann hat. Vollständiger Text im Nemesis-Archiv. Jack London - Die eiserne Ferse (1906) in der Kategorie London, Jack. „Die eiserne Ferse" oder Die Tendenz des Kapitals - Wie ist dieser ungewöhnlich strukturierte, Hoffnung und Katastrophe ineinander schichtende Roman einzuordnen, der 1907 die Weltbühne der Literatur betrat und manche Geister verwirrte, andere schockierte und entgegen der Erwartung Londons im eigenen politischen Lager zunächst mit ... Die eiserne Ferse von Jack London und eine große Auswahl ähnlicher Bücher, Kunst und Sammlerstücke erhältlich auf ZVAB.com. Zwischenzeitlich entfesselt die eiserne Ferse, Symbol der Oligarchie und des organisierten Großkapitals, einen imperialen Krieg der Völker, der zeitweilig in einem Friedensvertrag der herrschenden Klassen aussetzt, den ein vereinigter Generalstreik der Arbeiterklassen in Nordamerika und jenseits des Atlantiks in Europa, vornehmlich in ... E-Book DIE EISERNE FERSE, Jack London. EPUB. Probieren Sie 30 Tage kostenlos aus oder kaufen Sie jetzt! Die eiserne Ferse. Damals wurde der Menschheit, von Amerika ausgehend, das Joch der Industrialisierung, Globalisierung und Ausbeutung aufgezwungen, und der junge Jack London versuchte - als sensibler, engagierter Idealist -, der stummen Masse eine Stimme zu verleihen, um sich gegen das Unvermeidliche aufzubäumen. (2) Dieses Buch wurde in den dreihundert Jahren der Herrschaft der Eisernen Ferse immer wieder heimlich gedruckt. In der Nationalbibliothek von Ardis befinden sich eine ganze Reihe von Ausgaben verschiedener Verleger. (3) In jenen Tagen übten räuberische Individuen die Kontrolle über alle Transportmittel aus und erhoben „Die Eisernen Verse" pendeln sich in vierzig Minuten irgendwo zwischen der Sphäre und Emotion von „Nord" und der kalten, wüsten Überschall-Raserei von „Hell Eternal" ein, was mich als Bewunderer beider Alben - und nur der - sehr freut. Die eigene Note kommt trotzdem nicht zu kurz, gerade Nachtgarms charakteristische Stimme ......