Kostenlose elektronische Bibliothek

Rom - Die christlichen Sakralbauten vom 4. bis zum 9. Jahrhundert - Hans G. Wehrens

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 17.11.2017
DATEIGRÖSSE: 8,63
ISBN: 3451383004
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Hans G. Wehrens

Sie können das Buch Rom - Die christlichen Sakralbauten vom 4. bis zum 9. Jahrhundert nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Rom - Die christlichen Sakralbauten vom 4. bis zum 9. Jahrhundert “Dieser neuartige, durchgehend vierfarbige Kunstführer zu Roms ältesten Kirchen schließt eine Lücke zwischen den zahlreichen Rom-Reiseführern und den großformatigen kunstwissenschaftlichen Werken. Detailgetreue Beschreibungen von 53 Kirchen einschließlich der Schilderung ihrer Baugeschichte (jede Kirche mit Grundriss) werden ergänzt durch eine verständliche Darstellung der Forschungsergebnisse der christlichen Archäologie und Kunstgeschichte. Besucher der Kirchen vor Ort oder im Buch erleben die Gebäude auf diese Weise intensiv neu. Auf einem Beiblatt sind 250 QR-Codes abgedruckt, die den Zugriff auf zusätzliches Bildmaterial zu den Textbeschreibungen erlauben. Mit Hilfe von im Text eingestreuten Verweisen auf die QR-Codes ist somit ein "virtuelles Bildarchiv" vor Ort über entsprechende Geräte (Smartphone, Tablet) verfügbar. Die im Text beschriebenen Kunstwerke werden dadurch auch bei ungünstigen Sichtverhältnissen am Ort auf neue Weise sichtbar, Kunst wird erlebbar gemacht!

...he Einführung in die Architektur und .. ... Antike Spolien in der Architektur des Mittelalters und der Renaissance ... ... . Hugo Brandenburg: Die fruhc¨ hristlichen Kirchen Roms vom 4. bis zum 7. Jahrhundert. Der Beginn der abendl¨andischen Kirchenbau-kunst. Regensburg: Schnell und Steiner 2. Aufl. 2005. 336 S., zahlr. Abb. 79,00 Euro. ISBN 3-7954-1656-6. Hugo Brandenburg pr¨asentiert mit dem hier zu besprechenden Buch, das ein Hans Georg Wehrens: Rom - Die christlichen Sakralbauten vom 4. bis zum 9. Jahrhundert - Ein Vademecum ... San Pancrazio (Rom) - Wikipedia ... . bis zum 9. Jahrhundert - Ein Vademecum. Herder, Freiburg, 2. Auflage 2017, S. 214-225. Josef Wilpert und Walter N. Schumacher: Die römischen Mosaiken der kirchlichen Bauten vom IV. bis XIII. Jahrhundert. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 1976. Die reich illustrierten Beiträge geben einen umfassenden Überblick über die Spolienverwendung während der Zeit vom 4. bis zum 16. Jahrhundert. Spolien in der christlichen Architektur Antike Werkstücke und ihre Wiederverwendung Forum Romanum und Colosseum vermitteln dem heutigen Besucher von Rom einen schwachen Eindruck von der einst prächtigen Architektur der antiken Stadt. Wohin all die ... Im Jahr 1991 ist in Rom zwischen der Via Ardeatina und der Via Appia eine weitere Umgangsbasilika aufgefunden und ergraben worden. Dieser anonyme christliche Sakralbau wird in der Fachliteratur als Umgangsbasilika an der Via Ardeatina bezeichnet. Dieser neuartige, durchgehend vierfarbige Kunstführer zu Roms ältesten Kirchen schließt eine Lücke zwischen den zahlreichen Rom-Reiseführern und den ... Rom - Die christlichen Sakralbauten vom 4. bis zum 9. Rom - Die christlichen Sakralbauten vom 4. bis zum 9. Jahrhundert (ISBN 978-3-451-38300-7) bestellen. Schnelle Lieferung, auch auf Rechnung - lehmanns.de Lesen Sie hier Rom - Die christlichen Sakralbauten vom 4. bis zum 9. Jahrhundert: Ein Vademecum. Sie können auch lesen und neue und alte volle E-Books herunterladen. Genießen Sie und entspannen Sie, vollständige Rom - Die christlichen Sakralbauten vom 4. bis zum 9. Jahrhundert: Ein Vademecum Bücher online zu lesen. ....