Kostenlose elektronische Bibliothek

Macht, Religion, Politik

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 7,96
ISBN: 3889813828
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Viel Spaß beim kostenlosen Lesen von Macht, Religion, Politik Epub-Büchern

Beschreibung:

Klappentext zu „Macht, Religion, Politik “"Zu seinen Überzeugungen stehen. Den eigenen Verstand benutzen. Die Grenzen kennen. Vielfalt akzeptieren - das sind Lehren meinerReligion, die mir im politischen Leben weiterhelfen. Wir können das Reich Gottes nicht auf Erden bauen. Aber jeder von uns kannmithelfen, den Weg dahin zu ebnen. Der evangelische Glaube macht uns frei dazu."Dr. Frank-Walter Steinmeier, Bundesminister des AuswärtigenSollte der Staat den öffentlichen Raum frei von persönlichem Glauben halten?Viele rufen nach einer solchen laizistischen Antwort, wenn wieder einmal nach dem Verhältnis von Staat und Religion gefragt wird. Oder sollten Staat und Kirche eng verbunden sein? Wie viel Religion verträgt der Staat? Macht Kirche Politik? Oder muss Religion einen Beitrag in einer bunter gewordenen Gesellschaft leisten?Der zweite Band der "Berliner Reihe für Ökumene, Mission und Dialog" stellt sich der Herausforderung von Pluralismus und Säkularisierung.Mit Beiträgen von Sarah Albrecht, Jutta Aumüller, Volker Beck, Dietrich Benner, Micha Brumlik, Selçuk Dogruer, Markus Dröge, Andreas Goetze, Katrin Hatzinger, Mustafa Hadzic, Hans Michael Heinig, Roland Herpich, Walter Homolka, Friederike von Kirchbach, Friedhelm Kraft, Norbert Lammert, Joachim Liebig, Idris Nassery, Martin Richter, Patrick Roger Schnabel, Heidrun Schnell, Frank-Walter Steinmeier, Susanne Talabardon, Martin Vogel und Lukas Wick.

...on Macht Politik vermittelt dazu in 24 halbstündigen Radiosendungen Basiswissen, bildet Auseinandersetzungen ab und gibt Denkanstöße ... WWU Münster > Religion & Politik > WWU Münster > Religion & Politik ... ... . Wissenschaftlich begleitet wird das hr-iNFO Funkkolleg Religion Macht Politik vom Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung HSFK in Frankfurt. Macht Kirche Politik? Oder muss Religion einen Beitrag in einer bunter gewordenen Gesellschaft leisten? Oder muss Religion einen Beitrag in einer bunter gewordenen Gesellschaft leisten? Der zweite Band der „Berliner Reihe für Ökumene, Mission und Dialog" stellt sich der Herausforderung von Pluralismus und Säkularisierung. Die Akteure, die Religion zur öffentlichen Sache machen, sind mitunter nicht die religiösen Akteure, Priester, Rabbis und Imame, se ... Edition DISS : Macht - Religion - Politik ... . Die Akteure, die Religion zur öffentlichen Sache machen, sind mitunter nicht die religiösen Akteure, Priester, Rabbis und Imame, selber, sondern, wie am Beispiel der Türkei oder der re...