Kostenlose elektronische Bibliothek

Das Reformatorenlexikon

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 12,27
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Alle Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Das Reformatorenlexikon “Die Anfänge der reformatorischen Bestrebungen lagen in den Städten. Sie waren - über halb Europa verteilt - lokaler Natur und an einzelne herausragende Theologen- und Predigerpersönlichkeiten gebunden, bevor aus ihnen ein breiter Strom wurde, den wir, stark vereinfachend, die Reformation nennen. Ziel des vorliegenden Bandes ist es, die wichtigsten Personen nachzuzeichnen, die für die Erneuerungsbestrebungen des Glaubens und der Kirche wichtig waren. So kann die Reformation ein biographisches Gesicht und regionale Zuordnung bekommen und so werden Anlass, Anfänge und Zielsetzung der Neuerer am Umbruch von Spätmittelalter zur Neuzeit deutlich.40 Reformatoren - von Michael Agricola über Bullinger, Melanchthon und Schwenkfeld bis zu Huldrych Zwingli - geben ein breites Panorama der reformatorischen Strömungen. Eine Bibliographie sowie ein Orts- und Namensregister runden den Band ab.

...consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua ... Das Reformatorenlexikon by Luca Bachera (ebook) ... . Das Reformatorenlexikon, Buch bei hugendubel.de. Portofrei bestellen oder in der Filiale abholen. Das Reformatorenlexikon beschreibt in großer Breite Leben und Gedankenwelt der Protagonisten von A wie Agricola bis Z wie Zwingli. Klappentext zu „Das Reformatorenlexikon " Die Anfänge der reformatorischen Bestrebungen lagen in den Städten. Das Reformatorenlexikon, Irene Dingel: 40 Reformatoren - von Michael Agricola über Bullinger, Melanchthon und Schwenkfeld b ... Das Reformatorenlexikon von Leppin, Volker / Dingel, Irene (Hrsg ... ... . Das Reformatorenlexikon, Irene Dingel: 40 Reformatoren - von Michael Agricola über Bullinger, Melanchthon und Schwenkfeld bis zu Huldrych Zwingli - geben ein breites Panorama der reformatorischen Strömungen. Mit Orts- und Namensregister. Das Reformatorenlexikon beschreibt in großer Breite Leben und Gedankenwelt der Protagonisten von A wie Agricola bis Z wie Zwingli. Beschreibung Die Anfänge der reformatorischen Bestrebungen lagen in den Städten. Angebote bis zu 25% Jetzt stöbern Angebote bis zu 25% noch bis zum 30.11.2019 Jetzt stöbern Online-Ressource: Titel: Das Reformatorenlexikon: Mitwirkende: Dingel, Irene [HerausgeberIn] Leppin, Volker [HerausgeberIn] Verf.angabe: Dingel / Leppin, Das Reformatorenlexikon, 2., unveränd. Aufl., 2016, Buch, 978-3-650-40166-3. Bücher schnell und portofrei. Menü . Recht Steuern Wirtschaft Weitere Fachgebiete Kundenservice & Kontakt Business Service Newsletteranmeldung Suchvorschläge ... Unzufriedenheit mit bestehenden kirchlichen Verhältnissen trieb A...