Kostenlose elektronische Bibliothek

Balfour & Israel - Oliver Gallusser

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 6,78
ISBN: 6202490292
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Oliver Gallusser

Alle Oliver Gallusser Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Balfour & Israel “Bereits im Tanach wird von 'Eretz Israel' als 'nationaler jüdischer Heimstätte' gesprochen. Der 1897 entstandene politische Zionismus forderte die Errichtung einer öffentlich-rechtlich gesicherten politischen Körperschaft für das jüdische Volk auf dem heutigen israelischen Staatsgebiet. Die Balfour-Deklaration (BD) aus dem Jahr 1917 stellte eine unverbindliche, britische Sympathieerklärung an die zionistische Bewegung dar. Die BD stand im Zentrum der internationalen Entwicklungen der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Sie hatte einen indirekten, jedoch entscheidenden Einfluss auf die israelische Staatsgründung am 14. Mai 1948 und den resultierenden modernen Nahostkonflikt. Der Autor Oliver Gallusser stellt diesen Einfluss aus völkerrechtlicher und politisch-historischer Perspektive dar. Grundlage seiner fundierten Untersuchung bilden die internationalen Vertragswerke zwischen 1915 - 1948. Prof. Dr. Kerstin von der Decken, Direktorin des Walther-Schücking-Instituts für Internationales Recht an der Universität Kiel, hat bei diesem Werk beratend mitgewirkt. Das Buch richtet sich an Friedenspolitiker, Völkerrechtsexperten sowie an alle Interessierten der modernen Nahostproblematik.

...ry, den er unter anderem 1878 zum Berliner Kongress begleitete ... The Balfour Declaration - 1917 - Zionism & Israel ... . When Chaim Weizmann met with Churchill, Lloyd George and Balfour at Balfour's home in London on 21 July 1921, Lloyd George and Balfour assured Weizmann "that by the Declaration they had always meant an eventual Jewish State," according to Weizmann minutes of that meeting. Israel befindet sich mit vielen arabischen Nachbarstaaten im Kriegszustand, nur mit Ägypten und Jordanien ist Frieden geschlossen worden. Die jahrzehntelangen gewalttätigen Auseinandersetzungen hab ... Arthur James Balfour, 1. Earl of Balfour - Wikipedia ... . Die jahrzehntelangen gewalttätigen Auseinandersetzungen haben die meisten Israelis und Palästinenser davon überzeugt, dass die Lösung nur in einer Trennung beider Völker liegt. La déclaration Balfour de 1917 est une lettre ouverte datée du 2 novembre 1917 et signée par Arthur Balfour, le Foreign Secretary britannique. Elle est adressée à Lord Lionel Walter Rothschild (1868-1937), éminence de la communauté juive britannique et financier du mouvement sioniste, aux fins de retransmission. Die Gründung des Staates Israel Am 14. Mai 1948 endete das britische Mandat über Palästina. Am gleichen Nachmittag proklamierte Ben Gurion den Staat Israel. Damit ging ein jüdischer Traum in Erfüllung. Für die Araber ging der Tag als "Nakba" - Katastrophe - in die Geschichte ein. Balfour, der als Gründervater des Staates Israel gilt, verheimlichte seine jüdische Abstammung. Der eigentliche Vordenker und Verfasser der berühmten Balfour-Deklaration jedoch war Leopold ... „Balfour-Deklaration" Im Verlauf des Ersten Weltkrieges änderte sich die Karte des Vorderen Orients. Eng­länder und Franzosen wurden die Erben des Osmanischen Reiches. Die zionistische Bewegung erhielt ein Hoffnungszeichen. Denn 1917 legte eine offizielle Erklärung der Briten einen Grundstein für den jüdischen Staat. Balfour & Israel | Oliver Gallusser | ISBN: 9786202490290 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. 100 Jahre Balfour Declaration Vom Traum einer jüdischen Nation. Am 2. November 1917 schrieb der britische Außenminister Arthur James Balfour in einem Brief: "Die Regierung seiner Majestät ... Mit Aktionen in Israel, Palästina, Syrien und Beirut wolle...