Kostenlose elektronische Bibliothek

Ein Stueck aus Goethe's Leben; zum Verstaendniss einzelner Werke desselben - Bernhard Rudolf Abeken

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 4,38
ISBN: 3747789579
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Bernhard Rudolf Abeken

Sie können das Buch Ein Stueck aus Goethe's Leben; zum Verstaendniss einzelner Werke desselben nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Ein Stueck aus Goethe's Leben; zum Verstaendniss einzelner Werke desselben “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

...n, zugleich mit kleineren Stücken, dem „Clavigo", der „Stella", mehreren Singspielen, Fastnachtsstücken und Gedichten in dem von ihm wieder belebten Hans Sachsschen Ton, die nach einem Stück Klingers benannte Sturm- und Drangperiode, wobei der erste Teil von Goethes „Faust" sie am vollendetsten ... Biographie Johann Wolfgang Goethe / Seite 4 | Xlibris ... ... Der Berliner Heinz Stielke ist ein strammer Hitlerjunge und gerade zum Rottenführer ernannt worden. Da stellt sich heraus, dass sein im Krieg als Held gefallener ... Karl Otto Conrady: Goethe - Leben und Werk. Artemis, Zürich 1994. Richard Friedenthal: Goethe - sein Leben und seine Zeit. 15. Auflage. Piper, München 2005, ISBN 978-3-492-20248-. Bernd Hamacher: Johann Wolfgang von Goethe. Entwürfe e ... Ein Stück aus Goethe's Leben; zum Verständniss einzelner Werke desselben ... . Da stellt sich heraus, dass sein im Krieg als Held gefallener ... Karl Otto Conrady: Goethe - Leben und Werk. Artemis, Zürich 1994. Richard Friedenthal: Goethe - sein Leben und seine Zeit. 15. Auflage. Piper, München 2005, ISBN 978-3-492-20248-. Bernd Hamacher: Johann Wolfgang von Goethe. Entwürfe eines Lebens, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2010, ISBN 978-3-534-21561-4. Justus Möser's sämmtliche Werke by Justus Möser ( Book ) 9 editions published ... Goethe in meinem Leben : Erinnerungen und Betrachtungen by Bernhard Rudolf Abeken ( Book ) 13 editions published in 1904 in German and held by 92 WorldCat member librarie ... So gilt zum Beispiel Mephistos Einlassung über Herkunft und Eigenschaften des Lichtes (Vers 1350 ff.) als Hinweis auf Goethes Farbenlehre. Zum Verständnis der Figur Faust ist es auch hilfreich, diese mit Figuren in anderen Werken Goethes zu vergleichen, die (quasi als „ältere Brüder" der Figur Faust) ebenfalls narzisstische Züge ... Ich hatte geraume Zeit vorher alle meine freie Zeit benützt, um Goethe's Leben und Werke mit offenen freudigen Sinnen wieder einmal zu genießen und kam nun, voll dieses Hochgenusses, den Schauplatz eines so großen Meisterlebens und Wirkens mit verehrendem Auge zu sehen. Wir wollen und können hier nicht in das einzelne der Schilderung dieser verschiednen feindlich-freundlichen Einwirkungen eingehen, denn diese Blätter sollen nur denen bestimmt sein, denen Goethe schon aus seinen Werken bekannt ist; und in seinen Werken, namentlich in seinem Leben und in seinen Tages- und Jahresheften, findet sich alles, was ... Seit dem heutigen Morgen ist meine Seele so voll von Goethe, wie ein Tautropfe von der Morgensonne.« Brief Wielands an Friedrich Heinrich Jacobi vom 10. November 1779. Immerhin hatte Goethe den etablierten Schriftstellerkollegen in seiner Farce Götter, Helden und Wieland von 1774 scharf angegriffen. Dieser reagierte jedoch überlegen: Noch im ... Sie verstanden sich als humanistisch geprägte Künstler, die den Menschen mit ihrem Schaffen einerseits rühren, aber auch bilden oder „erziehen" wollten - Kunst sollte nach ihrem Verständnis eben nicht nur Unterhaltung sein. Gegen Ende seines Lebens reagierte Goethe auch auf die Romantik, der er ablehnend gegenüberstand. Als ... Pandora, ein dramatisches Festspiel von Johann Wolfgang von Goethe, blieb Fragment. Auf Bitten von Goethes Freunden Leo von Seckendorff und Joseph Ludwig Stoll (Schriftsteller, 1777-1815) zwischen November 1807 und Juni 1808 geschrieben, erschien das Stück in den ersten beiden Heften des Journals Prometheus 1807/1808. Vermuthlich wußte Goethe, als er sein Drama schrieb, nichts davon, daß Clavijo noch lebte. Den Goethe'schen Clavigo mit dem Memoire des Beaumarchais in der Hand zu lesen, ist sehr anziehend; der Dichter hat sich so genau an dasselbe gehalten, wie die dramatische Form nur irgend gestattet. Zugleich giebt das Stück den Beweis, wie weise er ... Goethes "Faust" Was geht uns Faust heute an? Warum wurde Goethes "Faust" zu einem Klassiker? Warum ist das Stück um den rastlosen Doktor Faustus, um Mephisto und Margarete auch heute noch aktuell?...