Kostenlose elektronische Bibliothek

Die Zukunft der Erdbewohner - Marc Augé

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 12,36
ISBN: 3957577012
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Marc Augé

Alle Marc Augé Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Zukunft der Erdbewohner “Wie würde sich uns die Welt mit ihren Problemen und Möglichkeiten präsentieren, wenn wir aus dem Weltall auf sie blickten? Marc Augé zeigt in seinem visionären Manifest, dass die Erdlinge angesichts der ökologischen, demografischen, wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen nur eine Zukunft haben, wenn sie sich als wirklich globale Gemeinschaft sehen und auch endlich dementsprechend handeln. Während wir mit den unablässigen technologischen Umwälzungen und der vollständigen globalen Vernetzung kaum mehr Schritt halten können, hat sich die Weltbevölkerung in drei Klassen aufgeteilt: wenige Mächtige, eine Masse von satten Konsumenten und das große Heer derer, die von Arbeit und Gütern ausgeschlossen sind. Nur wenn wir uns sowohl auf der kleinsten persönlichen Ebene wie im weltgesellschaftlichen Maßstab gegenseitig als Erdlinge erkennen, kann eine neue übergreifende Solidarität erwachsen - im Zentrum steht dabei eine Ressource, die unendlich oft teilbar ist, ohne weniger zu werden: das weltweite Wissen.

...en, wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen nur eine Zukunft haben, wenn sie sich als wirklich globale Gemeinschaft sehen und auch endlich dementsprechend handeln ... Manifest „Die Zukunft der Erdbewohner" - Wir greifen nicht nach der ... ... . Wir trauen uns nicht mehr, uns die Zukunft vorzustellen, diagnostiziert der Anthropologe und Ethnologe Marc Augé. Er plädiert dagegen für die Utopie einer „Weltgesellschaft" jenseits nationaler Egoismen und kultureller Unterschiede. Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik Direkter Link zur Audiodatei. Zum: Deutschlandradio Die Erdbewohner würden irgendwann verhungern oder sich in einem Bürgerkrieg selbst ... Die Zukunft der Erdbewohner: Ein Manifest eBook: Marc Augé, Daniel ... ... . Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik Direkter Link zur Audiodatei. Zum: Deutschlandradio Die Erdbewohner würden irgendwann verhungern oder sich in einem Bürgerkrieg selbst zerfleischen, und die Spacer an schierer Sterilität zugrunde gehen. Nur wenn die Tatkraft der Erdbewohner sich mit der Technik der Spacer verbindet, wird die Menschheit vorangehen. Bemerkenswert ist auch die Darstellung des Roboters R. Daneel Olivaw. Branko Šmon will das Unfassbare anschaulich machen: Die schiere Masse an Plastik auf der Welt, heruntergerechnet auf jeden Erdbewohner. Das Ergebnis steht im Foyer der Messe Düsseldorf: ein ... Ein Manifest, Die Zukunft der Erdbewohner, Marc Augé, Daniel Fastner, Matthes & Seitz Berlin Verlag. Des milliers de livres avec la livraison chez vous en 1 jour ou en magasin avec -5% de réduction . Marc Augé zeigt in seinem visionären Manifest, dass die Erdlinge angesichts der ökologischen, demografischen, wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen nur eine Zukunft haben, wenn sie sich als wirklich globale Gemeinschaft sehen und auch endlich dementsprechend handeln. Während wir mit den unablässigen technologischen Umwälzungen und der vollständigen globalen Vernetzung kaum ... Marc Augé - Die Zukunft der Erdbewohner: Wie würde sich uns die Welt mit ihren Problemen und Möglichkeiten präsentieren, wenn wir aus dem Weltall auf sie blickten? Marc Augé zeigt in seinem visionären Manifest, dass die Erdlinge angesichts der ökologischen, demografischen, wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen nur eine Zukunft haben, wenn sie sich als wirklich globale Gemeinschaft sehen und auch endlich dementsprechend handeln. Während wir mit den unablässigen technologischen Umwälzungen und der vollständigen globalen Vernetzung kaum ... Die UNO erwartet auch in der Zukunft eine weitere Zunahme der weltweiten Verstädterung. Im Jahr 2007 lebten erstmals in der Geschichte mehr Menschen in Städten als auf dem Land. Der Anteil der Stadtbevölkerung wird bis zum Jahr 2030 voraussichtlich auf über 60 % steigen und im Jahr 2050 rund 70 % erreichen. Im Jahr 1950 lag er noch bei 30 % ... Die Zukunft der Erdbewohner...