Kostenlose elektronische Bibliothek

Das Buch vom Kaspischen Meer - Wassili Golowanow

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 10,56
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Wassili Golowanow

Sie können das Buch Das Buch vom Kaspischen Meer nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Das Buch vom Kaspischen Meer “Das Buch vom Kaspischen Meer ist die vielschichtige Reportage eines durch Raum und Zeit reisenden Schriftstellers auf der Suche nach dem Wesen des größten Sees der Erde und seiner Anrainerländer Kasachstan, Turkmenistan, Iran, Aserbaidschan und der russischen Republik Dagestan. In historischer Tiefenbohrung und persönlichen Begegnungen lotet er die zeitlichen und physischen Bewegungen in einem uns kaum bekannten Raum aus, der sich vom Kaukasus im Westen und der unermesslichen Steppe im Osten, dem Elburs-Gebirge im Süden und dem Wolgadelta im Norden erstreckt. Dieses monumentale geopoetische Werk macht das Kaspische Meer als ein die Kulturen trennendes Gewässer verstehbar.

...lichen Begegnungen ... In historischer Tiefenbohrung und persönlichen Begegnungen lotet er die zeitlichen und physischen Bewegungen in einem uns kaum bekannten Raum aus, der sich vom Kaukasus im Westen und der unermesslichen Steppe im Osten, dem Elburs-Gebirge im Süden und dem Wolgadelta im Norden erstreckt ... Das Tibetanische Totenbuch als Taschenbuch - Portofrei bei bücher.de ... . Dieses monumentale geopoetische Werk macht das Kaspische Meer als ein die Kulturen trennendes Gewässer verstehbar. Das Buch vom Kaspischen Meer / von Wassili Golowanow. Das Buch vom Kaspischen Meer ist die vielschichtige Reportage eines durch Raum und Zeit reisenden Schriftstellers auf der Suche nach dem Wesen des größten Binnenmeers des Planeten und seiner Anrainerstaaten Turkmenistan, Aserbaidschan, Russland und Ira ... Wassili Golowanow: Das Buch vom Kaspischen Meer - Perlentaucher ... . Das Buch vom Kaspischen Meer / von Wassili Golowanow. Das Buch vom Kaspischen Meer ist die vielschichtige Reportage eines durch Raum und Zeit reisenden Schriftstellers auf der Suche nach dem Wesen des größten Binnenmeers des Planeten und seiner Anrainerstaaten Turkmenistan, Aserbaidschan, Russland und Iran. In historischer Tiefenbohrung und ... Wassili Golowanow: Das Buch vom Kaspischen Meer. Einladung zu einer Reise. Aus dem Russischen von Valerie Engler und Eveline Passet. Matthes & Seitz Verlag, Berlin 2019. 1072 S., 48 Euro. Dieses geopoetische Werk macht das Kaspische Meer als ein die Kulturen trennendes Gewässer verstehbar. Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 05.07.2019 Rezensent Burkhard Müller verzeiht dem Reiseschriftsteller Wassili Golowanow den Verzicht auf Bildmaterial, wenn der Autor die Ufer des Kaspischen Meers bereist. Das KM (für корабль-макет, russisch etwa für „Schiffsanschauungsmodell"), auch bekannt unter den Namen „Kaspisches Seemonster" oder „Monster des Kaspischen Meeres", war ein Bodeneffektfahrzeug-Typ, der vom sowjetischen Schiffs- und Flugzeugkonstrukteur Rostislaw Jewgenjewitsch Alexejew entworfen und von Nikita ... Das Kaspische Meer, auch Kaspisee genannt (aserbaidschanisch Xəzər dənizi, kasachisch Каспий теңізі, persisch دریای خزر / دریای مازندران, DMG Daryā-ye Ḫazar / Daryā-ye Māzandarān, russisch Каспийское море, turkmenisch Kaspi deňzi), ist der größte See der Erde. Das Buch vom Kaspischen Meer ist die vielschichtige Reportage eines durch Raum und Zeit reisenden Schriftsteller...