Kostenlose elektronische Bibliothek

Südamerika und die deutschen Interessen - Wilhelm Sievers

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 12,93
ISBN: 3747761283
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Wilhelm Sievers

Das Buch Südamerika und die deutschen Interessen pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Südamerika und die deutschen Interessen “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

...tegorie Volkswirtschaft günstig und portofrei bestellen im Online Shop von Ex Libris ... Samstagsessay - Die neue Sinnsuche - Wirtschaft - SZ.de ... . Excerpt from Südamerika und die Deutschen Interessen: Eine Geographisch-Politische Betrachtung E. Kann keinem Zweifel unterliegen, dass Süd amerika als Erdteil sowohl in geographisch wissenschaftlicher Be ziehung wie auch in bezug auf die allgemeine Wertschätzung vom handelspolitischen Standpunkt aus, namentlich aber auch in rein politischer Hinsicht seit der Mitte des 19. In Südamerika gibt es viele Krisen. Dabei werden die Erfolgsgeschichten des Kontin ... Südamerika und die Deutschen Interessen: Eine Geographisch-Politische ... ... . In Südamerika gibt es viele Krisen. Dabei werden die Erfolgsgeschichten des Kontinents oft übersehen. Viele Unternehmen zieht es eher nach Asien. Die außenpolitischen Interessen der USA hatten sich gewandelt: Nun standen ökonomische Ziele im Vordergrund; gesellschaftliche (z. B. Drogenhandel) und ökologische Probleme (z. B. Testfeld für umweltpolitische Strategien) in zweiter Reihe und die ideologische Verbreitung von Demokratie und Liberalismus ist zu einem Nebeninteresse herabgesunken. Dass Billigfluganbieter Ryanair dort eine Basis hat, sorgt wahrscheinlich schon eher für erhöhtes Interesse. Vom Flughafen aus kommt man nämlich schnell nach Limmerick oder Galway. Südamerika und die deutschen Interessen | Wilhelm Sievers | ISBN: 9783846032312 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Südamerika Und Die Deutschen Interessen: Eine Geographisch-Politische Betrachtung (German Edition) | Sievers Wilhelm | ISBN: 9785878027694 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Chile gilt als das wohlhabendste Land Südamerikas; als Relikt der Militärdiktatur (1973-1990) wurde der Marktliberalismus hier am konsequentesten durchgesetzt, und zwar mit allen seinen verheerenden Folgen. (4) Er dient, wie überall ...